Frage von Stefan am 09.10.14

Arbeitslosengeld bei Krankheit oder Unfall nutzen?

In einem Artikel schreiben Sie, das bei Krankheit die Arbeitslosen Versicherung in Anspruch genommen werden kann.

Ich habe nach einem Unfall die Versicherung in Anspruch nehmen wollen.

Diese sagte mir: Sie stehen nicht für eine Vermittlung zur Verfügung und sind deshalb nicht Arbeitslos nach (§ 138 Absatz 1 SBG III).

 

Woher haben Sie diese Angaben, bzw. diese Auskunft vom Arbeitsamt?

Ich benötige eine Quelle vom Arbeitsamt, um in Widerspruch gehen zu können.

Bzw. haben Sie für diesen Fall einen Tipp?

 

Es wäre super von Ihnen zu hören.

 

Mit Dank

 

Antwort von

sie müssten mir dazu den artikel zeigen, wo Sie das gelesen haben. Einfach die Adresse hier als Antwort posten.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!