Frage von Hans-Jürgen am 27.06.14

Als Rentner einen Verlag gründen

 

Guten Tag, ich hätte einige Fragen zu meinem Vorhaben:

Ich habe bisher 10 Bücher gedruckt und als eBook veröffentlicht und über Book on Demand herstellen lassen. Ich trage mich jetzt mit dem Gedanken, die Bücher und die weiteren, die folgen werden, mit einem eigenen Verlag herstellen zu lassen und zu vertreiben.

Ich bin Rentner und kann ohne Beschränkung dazu verdienen, das habe ich mir schon bescheinigen lassen.

Meine Fragen:

Wenn ich als Rentner einen Verlag gründe, muss ich dann dafür ein Gewerbe anmelden oder gelte ich dann als Freiberufler?

Ich sehe mich dabei selber erst einmal zu Anfang vom Verdienst her eher als Kleinstunternehmer, aber das kann ja ausbaufähig sein.

Bekomme ich als Rentner staatliche Zuschüsse als Existenzgründer für die Gründung eines Verlags?

 

 

 

Antwort von

Hallo Herr Sackmann,

 

meine Antworten:

 

Wenn ich als Rentner einen Verlag gründe, muss ich dann dafür ein Gewerbe anmelden oder gelte ich dann als Freiberufler?

 

Es ist ein Unterschied, ob Sie ein Autor sind und durch ihre Texte, Werke und Artikel geldverdienen oder ob sie ein Verlag sind, der es in der Regel gewerbsmäßig übernimmt, auch fremde Werke zu drucken und zu verlegen. Da steckt das Wort gewerbsmäßig schon drin, ist die Frage beantwortet, denn der Verlag ist ein Gewerbe. Damit müssen sie auch ein Gewerbe anmelden, als Autor melden Sie jedoch eine freiberufliche Tätigkeit beim Finanzamt an. Machen Sie beides, müssen sie auch beides anmelden und für die jeweiligen Tätigkeiten die Einkünfte für Ihre Einkommensteuererklärung ermitteln lassen. Weitere Informationen und Beratungen zu diesem Thema, sollten Sie bei Ihrem Steuerberater einholen.

 

 

 

 

 

Ich sehe mich dabei selber erst einmal zu Anfang vom Verdienst her eher als Kleinstunternehmer, aber das kann ja ausbaufähig sein.

 

Das kann durchaus sein, wobei es die Rechtsform oder das Konstrukt des Kleinstunternehmers gar nicht gibt. Sie mein sicherlich Kleinunternehmer (nach Paragraph 19 Umsatzsteuergesetz) und diese Geschichte beschreibt lediglich die umsatzsteuerrechtliche Behandlung. Sie können das Thema Kleinunternehmer hier nochmal nachlesen. Hier haben wir einen ganz guten Onlinerechner zur Ermittlung der Kleinunternehmerregelung.

 

 

 

Auch hier kann ich nur an einen Steuerberater verweisen.

 

 

 

 

 

Bekomme ich als Rentner staatliche Zuschüsse als Existenzgründer für die Gründung eines Verlags?

 

Staatliche Zuschüsse bekommen Sie als Existenzgründer über den Gründungszuschuss, wenn die Voraussetzungen vorliegen. Andere Fördermittel und Zuschüsse können Sie in dieser Fördermitteldatenbank nachsehen.

 

 

 

Grüße und viel Erfolg

 

Torsten

 

 

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!