Frage von Johann am 06.12.12

Als Existenzgründer freiberuflich tätig - darf ich das machen?

Hallo, ich bin als Existenzgründer Freiberuflich tätig und würde gerne bei Ebay und auch sonst im Internet Gutscheine für Massagen verkaufen. Darf ich das machen ohne ein Gewerbe anmelden zu müssen und Angaben zu Widerruf und Rücknahme in einer AGB zu machen.

Das, dass Impressum dort stehen muss ist mir klar aber sonst? Ich möchte sicher gehen das ich nicht  wegen einer winzigen Kleinigkeit abgemahnt  werde.

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!

Antwort von

Hallo Vintage,

also generell bist Du als Unternehmer nicht zwingend zur Verwendung von AGB verpflichtet. ABER: Gerade im Internet bist Du verpflichtet bestimmte Informationen zu geben. Genau diese Informationen sollten nach Meinung der Rechtsexperten und der IHKs in AGBs geregelt werden.

Hier kannst Du selbst noch einiges darüber erfahren: www.it-recht-kanzlei.de/agb-ebay-shop.html

Ob Du dafür ein Gewerbe anmelden musst, kann Dir entweder Dein Finanzamt sagen oder auch ein Steuerberater, z. B. Herr Kexel im Forum Betriebsausgaben.

Viele Grüße

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Machen Sie jetzt den Test!