Frage von Schlapsi am 07.02.10

400€-Job und Nebengewerbe in Elternzeit?

Hallo,

auch ich habe da ein paar wichtige Fragen zu dieser Konstellation.

Mein Erziehungsurlaub endet im November 2010, arbeite zur Zeit auf 400.- Euro Basis, und möchte nebenberuflich ein Nebengewerbe starten. (online shop für Vermietung )

Bleibt bei der Krankenversicherung alles beim alten? (gesetzlich )

Ist das so überhaupt möglich wie oben genannt?

Brauche ich einen Steuerberater?

Muss ich einen Gewerbeschein haben?

Danke für eine schnelle Antwort

Antwort von

Hallo SChlapsi,

online shop für Vermietung



Erst mal lesen:

Mit einem Onlineshop Geld verdienen, nichts leichter als das

Für die restlichen Fragen bitte mein gratis E-Book lesen:

E-Book: Die 10 häufigsten Fragen zum Nebengewerbe und zur Nebentätigkeit

E-Book: Die häufigsten Fragen zur Existenzgründung

Ggf noch mal in der richtigen Kategorie neue Frage posten. Danke

Hab übrigens den BEitrag in die richtige KAtegorie verschoben.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!