Am von Torsten in Termine und Events geschrieben und am 08.11.2019 um 10:27 aktualisiert
Dieser Artikel ist am 30.12.2016 abgelaufen, d.h. die Veranstaltung, der Termin oder die Meldung ist damit nicht mehr gültig bzw. nicht mehr auf dem neuesten Stand.
Gründermessen

Startup Camp Berlin: Größte Early Stage Konferenz am 8. & 9. April 2016

Mit dem Startup Camp leistet der Bundesverband Deutsche Startups (kurz: BVDS) einen wichtigen und wertvollen Beitrag zur Vernetzung innerhalb der deutschen Startup Szene. Junge kreative Gründer werden mit Investoren und etablierten Unternehmen zusammengebracht und können auf der zwei-tägigen Konferenz neue wertvolle Kontakte knüpfen, erste Investitionssummen für den weiteren Unternehmensaufbau einsammeln und ein wichtiges Know-how sammeln.

Startup Camp Berlin 2016
© startupcamp.berlin

Berlin, 10.3.2016 –  Durch diesen Wissens- und Erfahrungsaustausch im Startup Camp Berlin 2016 können Ideen in neue, erfolgreiche Geschäftsmodelle umgewandelt werden. „Wir freuen uns sehr, dass Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel auch in diesem Jahr unserer Einladung gefolgt ist und erneut die Schirmherrschaft über das Startup Camp 2016 übernommen hat“, sagt Mit-Organisator und stellvertretender Vorsitzender des Bundesverband Deutsche Startups Sascha Schubert. Mit der Zusage unterstützt Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel die Veranstaltung und betont damit einmal mehr die Relevanz des Events für die hiesige Startup Szene.

„Berlin ist das Bundesland mit der höchsten Gründungsdynamik und wir haben hier eine sehr lebendige Startup-Szene. Gründerinnen und Gründer aus aller Welt finden hier optimale Voraussetzungen für ihre Geschäftsideen. Im Bundeswirtschaftsministerium hat die Unterstützung junger Gründerinnen und Gründer mit speziellen Förderprogrammen und Initiativen schon immer eine besondere Rolle gespielt. Hierzu gehört auch, eine bessere Vernetzung der Startups untereinander zu fördern und sie frühzeitig mit Investoren zusammenzubringen.“,

Cover Ratgeber Corona Kriese überstehen

sagt Staatsekretät Matthias Machnig, der am 8. April eine Keynote auf dem Event halten wird.

Größte Early Stage Konferenz

Das Startup Camp Berlin ist die größte Early Stage Konferenz und findet in diesem Jahr am 8. - 9.April 2016 an der Humboldt Universität Berlin statt. Neben dem Konferenzgeschehen finden insgesamt 14 thematisch ausgerichtete Focus Camps, darunter zu Themen wie FinTech, Green Startups, Fundraising sowie Female, statt. Die Camps werden von erfahrenen Gründern kuratiert und richten sich an junge Unternehmer, um ihnen wichtiges Wissen zu vermitteln. Für die Keynotes konnten auch in diesem Jahr wieder herausragende Persönlichkeiten der nationalen und internationalen Startup Szene gewonnen werden, darunter Claude Ritter (Ex-Delivery Hero), Patrick Stähler (Fluidminds, Zürich), Mark Miller (Volaris Group, Kanada) sowie Frank Thelen, der mit seiner Investmentfirma e42 nicht nur erfolgreich junge Startups unterstützt, sondern vor allem durch seine Teilnahme als Juror der beliebten Vox-Sendung „Die Höhle des Löwen“ bekannt wurde.

vg wort pixel
coronahilfe facebook gruppe vom gründerlexikon
Ledvance Werk in Berlin

Ledvance: Von der Idee zum marktreifen Produkt

Jedes Gründerteam weiß: Mit einer guten Idee ist es nicht getan. Gerade für Jungunternehmen ist der Weg von der Idee zum marktreifen Produkt oftmals steinig. Mit seiner langen Erfahrung in der Forschung, Entwicklung, millionenfachen Produktion, Qualitätskontrolle und Auslieferung hochwertiger Lampen bietet das Berliner Ledvance-Werk unter anderem Startups Unterstützung in allen Phasen von der Produktidee bis zur erfolgreichen Markteinführung.

Aktenstapel im Büro

GoBD 2019: Was ändert sich, was bleibt?

Viele Existenzgründer überlassen ihre Buchhaltung lieber einem Experten. Aber damit gehen sie nicht unbedingt auf Nummer Sicher. Wenn das Finanzamt Fehler in der Steuererklärung entdeckt, haftet allein der Geschäftsführer. Deshalb sollte jeder Unternehmer die wichtigsten Vorschriften für die Buchführung kennen. Dazu hat das Bundesfinanzministerium 2019 neue GoBD-Regelungen veröffentlicht.

Datenschutz beim Adresshandel DSGVO

DSGVO: Wo bleibt der Datenschutz beim Adresshandel

Seit dem 4. Mai 2016 ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten und ab dem 25. Mai 2018 ist sie zwingend anzuwenden. Bedeutet das das endgültige Aus für den Adresshandel, der damit sein Listenprivileg verliert? Nein, denn auch in der DSGVO wird Direktmarketing als berechtigtes Interesse beschrieben. Sicher gehen kann man nur mit Firmenadressen.

Mann steht vor Hologramm, wo ERP Bestandteile aufgelistet sind.

ERP Systeme: Die 10 häufigsten Fragen zu dieser Software

Dingelstädt, 25.05.19 - Um die eigenen Unternehmensstrukturen und die komplexer werdenden Prozesse zu optimieren, entscheiden sich immer mehr Firmen für ein ERP-System. Es soll Ihnen nicht nur dabei helfen, effizienter zu arbeiten, sondern ebenfalls dabei, flexibler auf Veränderungen zu reagieren. Dennoch fragen sich gerade Existenzgründer, ob sich der Kauf eines ERP-Systems für sie wirklich lohnt.

Mittelstand vs. Start-up

Mittelstand und Startups – wie kann das funktionieren?

Für Startups sind gute Verbindungen zu kleinen und mittleren Unternehmen oft entscheidend für den Erfolg. Denn mit ihrem großen Kunden- und Vertriebsnetzwerk, der jahrelangen Erfahrung und den fundierten Branchenkenntnissen werden die erfahrenen Unternehmer zu wichtigen Wachstumstreibern und strategischen Partnern – die gleichzeitig von der Flexibilität der jungen Unternehmen profitieren können.

Eine Frau springt bei morgendlichen Lichtverhältnissen von einem Hügel zu einem anderen.

Mehr Gründerinnen braucht das Land!

Gründerinnen sind in der Startup-Szene noch immer unterrepräsentiert. Das hat der Female Founders Monitor herausgefunden. Die Studie untersuchte neben den Motiven zum Gründen auch die Herausforderungen, denen sich die Gründerinnen gegenübersehen.