Am von Torsten in Termine und Events geschrieben
Bewerten Sie jetzt!
Dieser Artikel ist am 30.12.2016 abgelaufen, d.h. die Veranstaltung, der Termin oder die Meldung ist damit nicht mehr gültig bzw. nicht mehr auf dem neuesten Stand.
Gründermessen

Gründer warten gespannt auf Ignition Thüringen - Mitteldeutschlands Gründermesse

Am 1. und 2. März 2016 ist es soweit. Die Ignition Thüringen - Mitteldeutschlands größte Gründermesse - geht in die zweite Runde. An 2 Tagen findet die Messe auf dem Gelände der Messe Erfurt statt. Auf was dürfen sich Besucher, Unternehmer, Existenzgründer usw. freuen? Was wird das Highlight der Gründermesse sein?

Ignition Thüringen Logo
© ignition-thueringen.de

Erfurt, 17. Februar 2016 - Mehr als 1.300 Besucher und mehr als 65 Aussteller waren 2015 auf der ersten Ignition Thüringen dabei. Von Anfang an also ein voller Erfolg. Ignition - übersetzt “Zündung” - ist der Gedanke hinter der Gründermesse. Am 1. und 2. März wird daher alles unter dem Motto “Zündfunke Digitalisierung” stehen. Schirmherr ist der Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und digitale Gesellschaft Wolfgang Tiefensee.

Was können Besucher erwarten?

Organisatoren sind Jungunternehmer und Führungskräfte aus der Region. Daher dürfen Existenzgründer und Unternehmer Themen erwarten, die wirklich am Puls der Zeit liegen. Themen, die in Zukunft immer wichtiger werden und die den Nerv der Gründer treffen. Dieses Jahr: Digitalisierung. Auf der Ignition Thüringen können sich Besucher freuen auf:

  • Ein spannendes Vortragsprogramm
  • Lebhafte Podiumsdiskussionen
  • Praxisnahe Workshops
  • Neue interessante Kontakte
  • Potentielle Neukunden
  • Input für den Weg in die digitale Zukunft
  • Direkter Kontakt zu Investoren
  • 2x Business-Speed-Dating am 01. März
  • 11. Erfurter Businesslounge am 01. März
  • ”CashBingo” am 02. März: individuelle Initialberatung zu Finanzierungsfragen in der Gründungsphase

Es wird schnell klar, dass die Ignition Thüringen 2016 nicht nur für Existenzgründer geeignet ist. Auch Personen, die mit dem Gedanken spielen fühlen sich gut aufgehoben. Selbst “alte Hasen” werden hier sicherlich neue Anregungen und Ideen kennenlernen, Kontakte knüpfen, Netzwerke aufbauen usw. Jungunternehmer, Start-ups etc. bekommen auf der Ignition Thüringen die Chance, ihr Unternehmen zu präsentieren, Feedback zu erhalten und neue Menschen kennenzulernen. Lohnt sich der Besuch? Hier einige Aussagen von Unternehmern und Existenzgründern vom letzten Jahr:

“Wir konnten viele wertvolle Kontakte knüpfen und vertiefen. Das häufige Interesse und positive Feedback welches uns erreichte hat uns sehr bestärkt...konnten wir auch erstmalig potentielle Nutzer ansprechen und somit gleichzeitig unser Verkaufstalent prüfen.”

Die Gründer von basenio.de präsentierten sich auf der Ignition Thüringen 2015 und konnten folgendes Fazit abgeben:

“Wir nutzen diese Plattform als Treffpunkt für bestehende Kontakte. Darüber hinaus konnten wir natürlich neue Unternehmen kennenlernen, die das Potential einer Zusammenarbeit erkannten...In Bezug auf die Messe, haben wir dort einen neuen Partner gewinnen können. Dabei handelt es sich um den Verein Reha-Sport-Bildung e.V., welcher in ganz Deutschland 180 Rehasport-Partner aufweist. Ebenfalls ist die Bekanntheit unseres Unternehmens noch einmal angestiegen und das wird sich langfristig weiter auszahlen.”

Unternehmensnachfolge als Geschäftsidee

Ein weiteres Thema, was immer mehr in de Brennpunkt rückt und dem auch auf der Gründermesse große Aufmerksamkeit geschenkt wird, ist Unternehmensnachfolge. Dieser Aspekt hat 2 Seiten: Einmal suchen etablierte Unternehmer einen Nachfolger für ihre Firma. Andererseits ist das die ideale Möglichkeit für Existenzgründer, um eine Unternehmensnachfolge als Geschäftsidee umzusetzen. Ein Auszug aus den kommenden Vorträgen und Diskussionen:

  • Unternehmensnachfolge - Ein Erfahrungsaustausch
  • Warum verdient mein Konkurrent (die Schnarchnase) so viel Geld und ich nicht?
  • Werbung die zu mir passt
  • Warum ist Digiatlisierung wichtig? Chancen und Herausforderungen
  • Existenzgründung praxisnah
  • Wie mache ich mich interessant?
  • Business-Blabla war gestern - so gehen Pitches heute
  • Franchising - von lokal zu global

Die Eintrittskarten können direkt in der Messehalle Erfurt gekauft werden. Mitglieder des Premiumbereichs erhalten Tickets für die Ignition Thüringen kostenlos.

vg wort pixel
unternehmerische Vorbereitungen für die Existengründung

Vorbereitungshandlungen begründen Beginn der Kleinunternehmertätigkeit

Unternehmer die im Gründungsjahr zwar keine Umsätze haben, aber dennoch die Kleinunternehmerregelung in Anspruch nehmen wollen, können dies durch Vorbereitungshandlungen tun. Das sollte jedoch gut dokumentiert werden. Der Vorteil: Im darauffolgenden Jahr, indem die unternehmerische Tätigkeit so richtig startet, steht die Umsatzgrenze von 50.000 Euro zur Verfügung.

Smartphone Nutzung in Deutschland Statistik

Mobile Optimierung nötig: Immer mehr Menschen surfen mit dem Smartphone

Mittlerweile bestimmen Smartphones und Tablets den Alltag mehr denn je. Sie liefern Informationen, werden in der alltäglichen Arbeit genutzt oder dienen der schnellen Unterhaltung zwischendurch. Im Laufe der Jahre hat sich so das Verhalten der Menschen stark geändert. Das zeigen auch aktuelle Studien des Suchmaschinenbetreibers Google, ebenso wie des Branchenverbandes Bitkom.

online kassenarchiv

Spätestens ab 2017: Online Kassenarchiv für Unternehmer unumgänglich

Kassenmanipulation verhindern und stärker sanktionieren – das ist die Zielsetzung des Gesetzentwurfes, den der Finanzausschuss des Bundestags derzeit diskutiert. Zu diesem Zweck sollen die Anforderungen an die Kassenführung verschärft und gleichzeitig der Finanzverwaltung neue Prüfungsmöglichkeiten durch eine unangekündigte Kassen-Nachschau eingeräumt werden.