Am von Torsten in kurz notiert geschrieben
Bewerten Sie jetzt!
Leipzig

Lass uns heiraten oder bist du Gothic

Die WGT findet jedes Jahr in Leipzig statt und ist ein interessantes Spektakel.

Zwei Menschen aus der Gothic -Szene
Ein sehr interessantes Spektakel.
© Torsten Montag / Gründerlexikon

Leipzig, 29. August 2018 -Hier steht was zum Thema Gothic (Wikipedia) hier auch ein paar Bilder der Anhänger der Gothic Szene. In Leipzig wird wohl jedes Jahr das Welt Gotik Treffen abgehalten. Da sind wir wohl unmittelbar zu Pfingsten reingeraten. Teilweise dachte man, die Toten Leipzigs sind erwacht und gruseln in der Stadt rum. Die waren überall, tun dabei aber keinem was, außer den Augen ;-)

Na ja, muss ja jeder wissen was er macht. Da die Seite auch ziemlich gruselig ist und man schnell Angst bekommt und raus will, habe ich zum Thema WGT (Welt Gotik Treffen) bei Wikipedia noch mal einen Artikel zum Verständnis gefunden. Aber das beste habe ich geknippst:

Ja richtig, die sind in Strapsen zu Pfingsten am hellichten Tage in Leipzig rumgeturnt. Der eine zieht schwarze Netzhemden an, der nächste rote Strapse. Wenn Oma das sehen würde, die würde auch glatt wieder auferstehen. Ok, kann ja jeder machen wie er es für richtig hält. Die finden sicher meine Tipperei auch engstirnig.

Hier gibt´s weitere Bilder von diesem Ereignis!

Sicher kann man sehr viele Geschäftsideen aus oder für diese Szene entwickeln und richtig Geld verdienen. Das Gründerlexikon wird das Thema auf jeden Fall aufgreifen und bald einige vorstellen.

vg wort pixel
unternehmer haftet für Links

Onlineunternehmer: Über Links, Online-Kündigung und "Preis auf Anfrage"

Das Internet lebt von Links. Doch können Links auch das Urheberrecht verletzen? Wann darf ein Unternehmer einen Link auf eine andere Webseite setzen und wann sollte er es lieber sein lassen? Der Europäische Gerichtshof hat klargestellt, dass Unternehmer auch haften, wenn auf der verlinkten Seite gegen das Urheberrecht verstoßen wurde.

Fotograf fotografiert Linse mit Schriftzug "Public Domain" - Urheberrecht

Urheberrecht von geschützten Bilder gilt nicht für Suchmaschinen.

Laut Bundesgerichtshof, stellen Anzeigen mit urheberrechtlich geschützten Bildern in Suchmaschinen keine Verletzung des Urheberrecht dar.