Wordpress Fehler im Editor TinyMCE bei Zeilenumbruch

Im Forum von Wordpress wurde bereits mehrere male darüber geschrieben und auch ich selbst bin von dem Problem nicht nur betroffen sondern auch schockiert, dass ein Unternehmen oder eine Programmierencommunity wie die hinter Wp (Wordpress) steckt so ein Misst implementiert. Da fragt man sich, ob die vorher nicht testen oder testen lassen.

Bild: kpgolfpro / pixabay.com

Eine Erleichterung ist das weiß Gott nicht. Wir, die jeden Tag damit schreiben und zu tun haben, müssen einen Kompromiss nach dem anderen eingehen, nur um uns die Arbeit etwas zu erleichtern und eben solche Fehler zu umgehen.

Schuld ist wohl angeblich der Editor, also das Programm, mit dem man wie mit Word schreibt und formatiert. Beim speichern werden einige Daten verschluckt oder gelöscht, so dass z.B. der Zeilenumbruch bzw. die Zeilenumbrüche (ich verwende davon sehr viele pro Beitrag) in den Texten fehlen.

Hier mal kurz zusammengefasst, um was es bei den Fehlern genau geht:

Auszug aus dem Forenbeitrag auf:

forum.wpde.org/allgemeines/26914-wordpress-editor-tiny-mce.html

--Zitatbeginn

  • Es fehlt mir die Auswahl der Schriftgrößte! (nein ich will nicht zwischen h1-h4 entscheiden)
  • Es fehlt mir die Auswahl der Schriftart!
  • Obwohl meine Seite Verdana formatiert ist zeigt mir der Editor nur Times New Roman in einer großen Schriftgröße an, das stört. (wohl 12-14)
  • Ebenfalls reagiert er nicht auf freie Zeilen, er löscht sie wieder
  • Außerdem was am wichtigsten ist, er erzeugt keinediv, br oder p-Tags für neue Zeilen was extrem stört!

Was kann ich dagegen tun? Welcher Editor kann das bessser oder wie korrigiere ich den abgeblichen TinyMCE der intrigiert ist?"

Zitatende--

Ein weiterer Beitrag wurde unter

forum.wpde.org/konfiguration/26693-wysiwyg-editor-spinnt-4.html

zu dem Thema Zeilenumbruch im Editor von Wordpress verfasst.

Zusammenfassung der Lösungsvorschläge des o.g. Problems?

  1. Im Wesentlichen wird ein anderer Editor namens CKEditor angeboten, also wieder ein Kompromiss (ich nenne Kompromisse neuerdings "Krücken" - ich kann damit gehen und leben, wenn auch nicht komfortabel, aber ohne sie komme ich nicht voran und falle um. Schöner wäre es ohne Krücken laufen zu können!)
  2. Der Benutzer redcat63 stellt im Forum von Wordpress unter dem Thread forum.wpde.org/konfiguration/26693-wysiwyg-editor-spinnt-4.html ein schnell programmiertes Plugin vor, welches das Problem ebenso lösen soll. Ich teste das gerade, mal sehen, was daraus wird.
  3. Darüber hinaus werden Lösungen durch Ändern der css in Wp vorgeschlagen. Dies ist wohl die m.E. größte Krücke. Nachzulesen unter dem obersten Posting auf forum.wpde.org/konfiguration/26693-wysiwyg-editor-spinnt-3.html

Schade, dass derartige Problem nicht sofort behoben werden, denn eigentlich brauche ich keinen editor, wenn der nicht das in html umsetzt, was ich geschrieben oder dargestellt habe. dann kann ich auch gleich html schreiben.

Habe Lösung 2 getestet.

Zunächst scheint es zu funktionieren. Zeilenumbrüche werden dargestellt und auch das p-tag wird verwendet. danke dafür

Layoutansicht weg

25.02.2008 - Mittlerweile muss ich feststellen, dass ich keine Layout Ansicht mehr zur Verfügung habe. Die p Tags werden zwar nun gesetzt, aber ich kann nur noch in der html ansicht schreiben. kann sein, dass das im rahmen des updates von wp 2.3.2 auf 2.3.3 passiert ist?

27.02.2008 - Nach etlichen MAils mit der Programmiererin, habe ich das Plugin von ihr erneut bekommen und installiert. Es läuft nun zumindest so, dass die Layoutansicht und die Buttons des Editors wieder zu sehen sind. Die eigentliche Funktion habe ich noch nicht geprüft, hoffe das das nun auch ncoh klappt. Also besser die Datei hier laden als den code aus irgendeinem Forum ziehen. Also mit der WP Version hat es zumindest nix zu tun.

Download Plugin wysiwyg editor fehler Plugin

Update 2.5 und Plugin

02.04.2008

So, habe noch mal getestet. Das Plugin von Elke Burmeister mit der Version 2.5 getestet. Es funktioniert auch dort noch. Zeilenumbrüche werden via p-tag erzeugt. zwar keine elegante lösung, aber sie funktioniert.

FCK Editor

Habe mal den CKEditor in einem anderen Blog eingebaut und getestet. Der funktioniert recht gut. Zeilenumbrüche, p-tag, Überschriften usw. geht alles. Installation ist wie gewohnt easy über plugin. Das wäre eine wirklcihe alternative, aber eben wieder ein regelmäßig zu aktualisierendes Plugin.



Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!