Welche Branchen werden von Existenzgründern bevorzugt?

In welchem Bereich sich ein Gründer selbstständig macht, hängt davon ab, wo seine persönlichen Stärken liegen. Anhand unserer zweiten Umfrage im Gründerlexikon können wir sehen, dass es klare Favoriten gibt, die von einem Großteil der Teilnehmer bevorzugt werden. Zur Auswahl standen verschiedene Branchen, die unserer Meinung nach die wichtigsten sind. AN der Befragung nahmen knapp 1.500 Personen teil, eine Mehrfachauswahl war nicht erlaubt.

Bild: Torsten Montag / Gründerlexikon

Klare Favoriten zu erkennen

Auf den ersten beiden Plätzen liegen das Handwerk und der Handel ziemlich nah beieinander. Mit jeweils über 375 Beteiligten ist hier klar zu sehen, dass trotz dem Meisterzwang in handwerklichen Berufen die meisten Gründer in diesen Bereich gehen wollen. Auf dem dritten Platz, mit knapp 275 Teilnehmern, liegt die Gastronomie. Hierunter sind die einzelnen Geschäftsbereiche Gaststätte, Imbiss und Cafè gefasst. An vierter Stelle ist eine Selbstständigkeit im Bereich Internet gelistet. Mit über 250 Personen in diesem Bereich ist das Internet auf einem aufstrebenden Zweig. Darunter ist der größte Anteil bei den Onlineshops zu sehen. Allerdings ist hier nicht nur das Geschäft über eine eigene Internetadresse, sondern auch der Onlineshop bei Ebay, gemeint.

Hinter den ersten vier Plätzen kommt dann mit einem etwas größeren Rückstand das Tätigkeitsfeld Pflege, Betreuung und Medizin. Für die eigene Arztpraxis, den Krankenpflegedienst oder der Altenbetreuung entschieden sich gerade einmal knapp 150 Personen. Dicht gefolgt ist dies, mit etwas weniger als 140 Personen, von der Kfz-Branche. Der Traum von der eigenen Werkstatt, einem Ersatzteilevertrieb oder einem Schrottplatz ist auf dem sechsten Platz der letzte größere Bereich.

Auf den letzten vier Plätzen, mit unter Hundert Teilnehmern, sind die Berufe im Finanz- und Versicherungsbereich, der Landwirtschaft, der Unterhaltungsbranche und dem Bereich Erziehung bzw. Kinder.



Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!