Tattoo Artists als Gasttätowierer

Die Arbeit als Gasttätowierer ist in der Tattoo-Szene aus zwei Richtungen bekannt und beliebt. Einmal ist es ein größeres Highlight, vielleicht nicht nur unter den Tattoo-Begeisterten, wenn internationale Tattoo Artists für einige Tage in einem Tattoo-Studio vor Ort gastieren. Tätowierer und ihr Kundenstamm haben dann die Gelegenheit, den vielleicht bereits bekannten Stil und die Motive des Professionals zu bewundern.

Bild: elrodion / pixabay.com

Internationale Tattoo Artists

Regelmäßig ist dieses Thema mehr als nur eine kleine Nachricht in der Regionalpresse wert. Und wieder erreicht der ansässige Tätowierer damit auch ein kleines Stückchen Werbung für sich selbst. Für den bekannten Tattoo-Künstler wird sich die Reise, vielleicht eine ganze Tournee, auch lohnen, denn schließlich hat er seine Preise und kann vielleicht auch einige Bücher verkaufen. Die Termine der internationalen Tattoo-Künstler werden für Interessenten auf der Homepage veröffentlicht. Aber sicher sind auch Zeitungen und Zeitschriften bereit, unter den Veranstaltungen einen Hinweis darauf abzudrucken.

Die Offerte an das Kundenklientel auf der Homepage lautet dann beispielsweise so:

Folgende Gasttätowierer sind 2012 bei uns - Termine bekommt ihr über die jeweilige Homepage.

20-27.03 Indio www.tatuajesdereyes.com - Mexico
03.-05.04 Andrea www.afferniandrea.com - Italien
23.-28.07 Eva Schatz www.evaschatz.com  - Österreich
22.-31.10 Khan www.khantattoo.com  - Japan

Tätowierer auf Reisen

Die andere Möglichkeit, die für erfahrene Fortgeschrittene in der Branche gilt, ist die, dass Tattoo-Studios immer wieder nach Gast-Tätowierern suchen. Sie sollen das Team unterstützen und mit ihrem eigenen Stil bereichern. Denn nicht jeder Tätowierer kann jedes Motiv-Design gleichermaßen beherrschen. Allerdings sind dafür einige Jahre Erfahrungen und auch Referenzen notwendig. Aber gut für die eigene Karriere ist es sicherlich, in anderen Tattoo-Studios Erfahrungen als Gasttätowierer zu sammeln. In diesem Falle eignet sich die Arbeit auch vorrangig für bereits gestandene Tätowierer, die noch über kein eigenes Tattoo-Studio verfügen. Manche tätowieren auch nur auf dieser Basis und sind das ganze Jahr unterwegs. Diese Jobs werden auf der Homepage des suchenden Tattoo-Studios ausgeschrieben. Vorab lässt sich einfach in einem Studio einmal anfragen, ob man als Gasttätowierer dort arbeiten kann.

Beispielsweise könnte hier ein Jobangebot so formuliert sein:

Gasttätowierer gesucht!

Wir suchen derzeit dringend Verstärkung für unser Studio. Da uns die Termine über den Kopf wachsen und wir noch Platz für einen Tätowierer haben, suchen wir noch Unterstützung.

Wir bieten fähigen und interessierten Tätowierern professionell ausgebaute Arbeitsplätze, einen großen Kundenstamm und eine nettes Team. Wenn Du also über die nötigen Skills verfügst und gern eine Zeit als Gasttätowierer bei uns arbeiten möchtest, freuen wir uns über Deine Anfrage. (Quelle: black-line.de/aktuelles/news-detailanzeige/eintrag/22/)

Lesen Sie weiter:



Andere Leser haben auch gelesen:

Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!