So führen Sie besser

Mit dem Buch „Mehr PEP im Team!: So organisieren Sie sich und Ihr Team mit dem Personal Excellence Programm“ richten sich die Autorinnen Sonja Strick und Katharina Dietze an Führungskräfte. Sie vermitteln einen Einblick in die Tatsachen, die zu Ineffizienz im eigenen Team führen und erläutern, wie diese aufgehoben werden kann. Einige grundlegende Ansätze können Sie auch für sich als Existenzgründer nutzen.

Bild: FlushBuddy / pixabay.com

Miteinander arbeiten

So ist es beispielsweise entscheidend, dass Sie Ihre Mitarbeiter richtig zu führen vermögen. Denn schlussendlich können Sie und Ihr Team nur dann Bestleistungen erzielen, wenn Sie alle gemeinsam arbeiten. Eines der größten Probleme ist dabei das Wissensmanagement. Denn viele Mitarbeiter behalten ihr Wissen nur im eigenen Kopf. Es wird nicht leicht verständlich für Dritte aufgeschrieben. Dadurch haben Sie ein enormes Problem, sollte ein Mitarbeiter das Team einmal verlassen.

Versuchen Sie deshalb, die Motivation im Team stets hoch zu halten und notieren Sie alle wichtigen Wissenspunkte, die für das Team relevant sind. Bewahren Sie diese so auf, dass auch neue Mitarbeiter sich schnell das nötige Wissen aneignen können.

Organisation ist alles

Ein weiteres großes Problem bei Teamworkern: Jeder verfolgt ein anderes Ordnungssystem. Dadurch gelingt es nur in den seltensten Fällen, dass eine gemeinsame Ordnung durchgesetzt werden kann. Die Folge ist, dass Sie mehr Zeit mit Suchen verbringen, als notwendig ist. Erarbeiten Sie deshalb gemeinsam eine Struktur für die Ablage, sowohl elektronisch, als auch in Papierform. Dann stört selbst der Urlaub des Kollegen nicht mehr, weil Sie trotzdem noch alle wichtigen Unterlagen schnell finden können.

Zusätzlich sollten Sie stets auf einen intensiven Informationsfluss achten. Denn nur wenn alle Mitarbeiter ausreichend über die aktuellen Aufgaben und Projekte informiert sind, können sie sich selbst entfalten und ihre eigenen, oft sehr kreativen Ideen mit einbringen. Nehmen Sie sich notfalls einen Tag in der Woche oder ein paar Minuten am Morgen, in denen Sie alle wichtigen Entwicklungen besprechen.

Fazit

Sie sollten immer mit Ihren Mitarbeitern zusammenarbeiten, um den größtmöglichen Erfolg zu erzielen. Einigen Sie sich auf fixe Abläufe, die die Arbeit für das gesamte Team einfacher machen. Lassen Sie Machtspielchen und Konkurrenzkämpfe nicht zu und ermöglichen Sie es Ihren Mitarbeitern, eigene Ideen mit einzubringen, statt Dienst nach Vorschrift zu verrichten. Damit steigern Sie die Effektivität des gesamten Unternehmens.



Sind Sie der geborene Unternehmer? Machen Sie jetzt den Test!