PlentyMarkets – eBusiness ready to go

plentyMarkets ist eine on-demand eCommerce Standardsoftware. Sie bietet alle erforderlichen Funktionalitäten für den erfolgreichen Onlinevertrieb. Das von der plentySystems GmbH entwickelte System können sowohl Starter im Onlineverkauf als auch Vollprofis nutzen. Die Entwicklung begann bereits im Jahr 2001. Die Software wurde dem ständig entwickelnden Onlinemarkt rund um eBay und anderen Onlineverkaufsmöglichkeiten angepasst und ausgebaut.

Bild: FirmBee / pixabay.com

plentyMarkets wird in vier verschiedenen Varianten angeboten. In der Starter-, Standard-, Comfort oder Completevariante bietet sie den unterschiedlichen Anforderungen und Einsatzgebieten der Onlinehändler nahezu unendliche Möglichkeiten, um den Onlineverkauf sowohl für den Kunden als auch für den Onlinehändler so angenehm als möglich zu gestalten.

In plentyMarkets können Sie einen Artikelstamm verwalten, welcher nach Ihren Bedürfnissen angelegt und dargestellt wird. Anschließend entscheiden Sie, auf welchen Marktplätzen Sie verkaufen möchten. plentyMarkets kooperiert mit namhaften Firmen aus den Bereichen Zahlungsverkehr, Versand und Logistik, so können Sie mit Ihrem Account die Services von paypal, DHL, UPS oder eSeller´s Friend nutzen.

Was bietet plentyMarkets im Einzelnen

plentyMarkets wird in den Sprachen deutsch, englisch oder französisch angeboten. Sie können mit plentyMarkets zwischen 1 und 5 Webshops gleichzeitig verwalten. Die Webshops sind selbstverständlich mit einer Warenkorbfunktion ausgestattet und bieten dem Käufer die Auswahl zwischen mehreren Liefer- und Zahlungsmethoden. Der Onlinehändler kann im so genannten Backoffice bereich seine Artikel, Kategorien, Aufträge, Kunden, eBay Auktionen und selbst das Webshoplayout verwalten ohne dafür Programmierkenntnisse zu besitzen.

Versandpapiere

Es ist mit plentyMarkets möglich, Rechnungen, Lieferscheine, Packlisten, Versandetikette im PDF Format zu erstellen. Lobenswert ist der integrierte Datenaustausch mit den Paketdiensten, so dass es zu keinerlei Datenverlusten beim Übertragen von Adressdaten kommt.

Warenwirtschaft

Der Benutzer kann auch das integriertes Warenwirtschaftssystem nutzen. Dieses System erfasst Warenein- und ausgänge, ermittelt aktuelle Bestände und lässt Abverkäufe von Waren zu.

Design

Das Design von plentyShops wird mit plentyCMS gemanaged. Hier kann der Verkäufer das eigene Webshop Layout erstellen, anpassen und verwalten. Es werden eine Reihe von Layoutvorlagen zur Verfügung gestellt.

Statistik

Das Statistikmodul zeichnet während des Einsatzes von plentyMarkets relevante Betriebsparameter auf und wertet diese am Bildschirm, per CSV oder per Chart Diagramm aus. Inbegriffen sind Umsatzstatistiken, Artikelumsatzstatistiken. PlentyMarkets bietet eBay spezifische Umsatzauswertungen, Kundenumsatzstatistiken sowie eine Kostendeckungsanalyse in Bezug auf Einkaufs- und Verkaufspreise sowie bezüglich der eBay Gebühren an.

Marketing

Um den Absatz zu steigern und auszubauen, bietet plentyMarkets Marketinginstrumente an.Der Onlineverkäufer kann Kundenkonten und Kundengruppen anlegen. Äußerst verkaufsfördernd ist die Verwaltung und Gewährung von Rabatten in Verbindung mit Staffelpreisen. Nach dem Motto, wer viel Kauft erhält auch viel Rabatt, kauft der Kunde somit zu günstigeren Stückpreisen. Die Verwaltung von Gutscheinen mit dem Gutscheinmodul ist möglich. Sie können Ihren Neukunden einen Gutschein über einen bestimmten Betrag zukommen lassen, um den Kunden auf diese Weise für den nächsten Kauf in Ihren Shop zurückzuholen. Auch der Newsletter als Verkaufsförderung kann genutzt werden. Er bietet Ihnen die Möglichkeit Sonderaktionen, News, Mitteilungen und Rabattaktionen regelmäßig anzukündigen und so Ihre Stammkunden in den Shop zu leiten. Für alle Versionen steht die Funktion „Tell-a-Friend“ und Cross-Selling zur Verfügung. Durch “Tell-a-Friend” kann Ihr Kunde einen Freund über Ihren Shop per E-Mail benachrichtigen und hilft somit indirekt Ihren Shop und Ihre Produkte bekannter zu machen. Cross-Selling blendet dem Käufer während des Kaufprozesses die Produkte ein, die gut zu den bereits ausgewählten Waren passen würden oder die andere Kunden erworben haben.

Mehrkanalvertrieb

Mit plentyMarkets können Sie Ihre Produkte nicht nur bei eBay verkaufen. plentyMarkets hat jeweils Schnittstellen zu Yatego, den Preisvergleichsportalen Elmar, Kelkoo, Froogle, Pangora, guenstiger.de, idealo.de, geizkragen.de, billiger.de und dooyoo. plentyMarkets unterstützt sowohl den Verkauf in Ihrem plentyShop mit den Schnittstellen zu den Preisvergleichsportalen als auch über plentyAuction den Verkauf über eBay. Dabei haben Sie die Möglichkeit mit plentyAftersales die Auktionen bequem abzuwickeln und nachzubetreuen. plentyMarkets unterstütz die Zahlungsarten Vorauskasse, Nachnahme, Rechnung, Lastschrift, Paypal, Easydebit und UnitedOnlineServices. Nicht zuletzt wird der Service von Seller´s Friend als Logistikunternehmen integriert. Logistikintegration heißt: Wareneingangskontrolle, elektronische Erfassung, Kommissionierung, Verpackung, Versand, Benachrichtigung des Verkäufers und Reporterstellung.

Der Preis

Bei den oben beschrieben Funktionen ist es nur verständlich, dass man einen sehr hohen Preis dahinter vermutet. Die Starterversion beginnt bei 39,- EUR und die Standardversion bei 149,- EUR pro Monat. In jeden Fall können Sie einen Testaccount einrichten, um alle Funktionen auszuprobieren.

Unser Fazit

 

Ein Wahnsinnspreis für Wahnsinnsleistungen.



Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!