Nebenberufliche Existenzgründung - so können Sie mit Smava Geld verdienen

Muss es immer die hauptberufliche Existenzgründung sein? Einige Menschen würden sich sicher auch damit zufrieden geben, neben dem hauptberuflichen Job oder neben der Arbeitslosigkeit ein paar Euros dazu verdienen zu können.

Bild: Skitterphoto / pixabay.com

Wir haben uns zu diesem Thema Gedanken gemacht und bereits vor einigen Monaten einen Artikel zum Thema Selbständigkeit aus dem Nebenjob geschrieben. Oftmals ist es sehr viel effizienter, die Geschäftsidee zunächst mit einer neben gewerblichen Tätigkeit auszuprobieren, um sie bei Erfolg in eine hauptberufliche Selbständigkeit umzuleiten. Die Ideen und Varianten von Nebenjobs sind sowohl im Angestelltenverhältnis als auch in einer gewerblichen Tätigkeit sehr weitreichend und fast unerschöpflich.

Jeder muss dahingehend versuchen, seine Interessen erkennen und dem entsprechend seine eigene Geschäftsidee entwickeln. Wir möchten hier nur eine von unzähligen Möglichkeiten vorstellen.

Nebengewerbe mit smava 

Wer oder was ist smava?

Smava ist ein relativ neues Konzept im Kreditbereich, bei dem das Leihen von Geld ganz einfach wird. Das Konzept, das von Mensch zu Mensch arbeitet, sieht nämlich die Kreditvergabe zwischen Privatpersonen vor - schneller und unkomplizierter, als dies durch die Kreditaufnahme bei der Bank möglich ist. Hier können Privatpersonen und Unternehmer Kredite beantragen oder auch - bei entsprechend vorhandenem Kapital - diese gegen Zins vergeben.

Wie kann man mit einem Kreditvermittler Geld in einer Nebentätigkeit verdienen?

Das Geheimnis kann schnell gelüftet werden, denn es geht hier nicht um die direkte Vermittlung von Krediten, wie man sie vom Geschäft der Finanzdienstleister oder Kreditvermittler kennt. Es handelt sich eher um eine redaktionelle Tätigkeit, die der neben Gewerbetreibende unabhängig von seiner Haupttätigkeit von zuhause aus durchführen kann. Das Stichwort heißt hier bloggen und Einbinden von Partnerprogrammen.

Was ist ein Partnerprogramm und wie funktioniert es?

Durch die Anmeldung bei einem Partnerprogramm wird es technisch möglich gemacht, im Internet durch die Vermittlung von Kunden Geld zu verdienen. Bei Smava sieht das Ganze dann folgendermaßen aus:

Nebengewerbe Geld verdienen

Die fünf Schritte zum Geld verdienen mit smava 

1. Erstellen Sie Ihre Internetseite oder Ihren Blog

Zunächst benötigen Sie eine Plattformen, auf der sie agieren können. Dazu bietet sich ein Blog an. Was ist ein Blog? Ein Blog (Kurzform für Weblog) ist eine Anhäufung von Texten und Artikeln, welche in der Erstellungsreihenfolge sowie nach Kategorien sortiert im Internet abgelegt werden. Der Artikel, den Sie gerade lesen, ist auch in einem Blog erstellt worden und veröffentlicht.

Bei diesen Anbietern können Sie Ihren kostenlosen Blog anmelden.

Selbstverständlich kann man auch eine eigene Domain anmelden (also www.meine-eigene-seite.de) und mit einem geeigneten Webspacepaket und der kostenlosen Software von Opens external link in new windowwordpress selber den Blog hosten. Dazu gibt es jedoch eine Einschränkung: Die Werbeflächen, Banner und Links von smava.de dürfen nur auf Top Level Domains wie meine-seite.de angeboten werden. Billighoster wie Beepworld oder Adressen der Form de.vu sind nicht zugelassen.

2. Schreiben Sie über Finanzen, Kredit oder ähnliche Dinge

Entweder was Sie selbst erlebt oder von anderen erfahren haben sowie in der Hinsicht empfehlen möchten. Auch kuriose Dinge aus dem Netz, Videos oder lustige Bilder sowie Schicksalsschläge aus dem Fernsehen, Internet oder der Presse lassen sich sehr gut verarbeiten.

3. Melden Sie sich beim Partnerprogramm von Smava an

Um Geld verdienen zu können, müssen Sie sich beim Partnerprogramm von Smava anmelden.

4. Werben Sie für smava in Ihren Artikeln

Verknüpfen Sie nun geschickt Bilder, Wörter oder Wortgruppen mit dem Partnerprogramm, um Besucher über das Werbemittel zu smava zu leiten. Meldet sich nun von denen jemand an und eröffnet ein Konto bei smava, haben Sie Ihr erstes Geld verdient.

5. Verdienen Sie pro Vermittlung bares Geld

Sie erhalten pro eröffnetes Anlegerkonto oder Kreditantrag Geld. Ab 25 EUR monatlich bekommen Sie es auf Ihr Konto ausgezahlt. Das sind gerade mal 3 Kontoeröffnungen (Anleger) oder 2 Kreditanträge.

Welche Bedingungen gilt es zu erfüllen, um mit Smava Geld zu verdienen?

Im Gegensatz zu anderen Möglichkeiten, auf selbständiger Basis Geld zu verdienen, ist es bei Smava so, dass kein Kapital erforderlich ist, um hier in das Geschäft einzusteigen. Ein PC, eine stabile Internetverbindung und eine gewisse Sicherheit an der Tastatur und im Internet reichen hier nämlich schon aus, um im Geschäft aktiv und vielleicht sogar richtig erfolgreich zu sein.

Mindesteinsätze hinsichtlich des Zeitaufwandes oder der Erfolge sind nicht zu erfüllen. Prinzipiell kann jeder, der sich gern in Foren bewegt, dieser Tätigkeit auch bezahlt für Smava nachgehen. Die Vorleistungen, die für die Tätigkeit erbracht werden müssen, nämlich das Bloggen bzw. die Registrierung in Foren, sind die einzigen Investitionen, die getätigt werden müssen.

Wie und wo muss ich mein Nebengewerbe anmelden?

Die Fragen beantworten wir ausführlich in den Häufig gestellten Fragen zur Existenzgründung außerdem im Artikel zur Gewerbeanmeldung.



Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!