Investitionsplanung 2009 mit Investitionsabzugsbetrag

Unternehmer, die in den Jahren 2009 - 2011 eine Investition in ihr Anlagevermögen planen, können dafür in 2008 einen Investitionsabzugsbetrag bilden.

Bild: monicore / pixabay.com

Der Investitionsabzugsbetrag kann für neue und gebrauchte, bewegliche Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens gebildet werden.  Bis zu einer Höhe von max. 40% der voraussichtlichen Anschaffungskosten kann der Abzugsbetrag festgelegt werden.

Hier finden Sie ein ausfürhliches Beispiel zum Thema Investitionsplanung 2009 durch den Investitionsabzugsbetrag



Sind Sie der geborene Unternehmer? Machen Sie jetzt den Test!