Internetwerbung für Einsteiger und Fortgeschrittene: Google AdWords

Wer seine Dienstleistung oder sein Produkt im Internet bekannt machen und am besten auch verkaufen möchte, kommt heutzutage an Google AdWords kaum mehr vorbei.

Bild: geralt / pixabay.com

Natürlich gibt es eine Vielzahl an Werbemöglichkeiten im Internet. Aber kaum eine ist so bekannt und weitverbreitet wie Google AdWords. Richtig eingesetzt ergibt sich durch die Nutzung ein wahnsinniges Werbepotenzial - und das bei gleichzeitig überschaubaren und vorher kalkulierbaren Kosten. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Gestaltung von Anzeigen über Google AdWords achten sollten und wie Sie über dieses Instrument an neue Kunden gelangen.

Werbung in der Google Suchmaschine schalten

Google Anzeige AdwordsSuchmaschinen funktionieren nach dem Prinzip, dass ein User ein Schlagwort eingibt, nach dem er sucht, und anschließend passende Suchergebnisse angezeigt bekommt. Sie können als Werbetreibender die Keywords auswählen, bei denen dem Benutzer der Suchmaschine Ihre Werbung angezeigt werden soll. Sobald nun Ihr Keyword in die Suchmaschine eingetippt wird, wird Ihre Werbung unter Umständen angezeigt (wovon dies abhängt, erfahren Sie später in dieser Serie). Ihre Werbung erscheint dann am oberen und am rechten Rand der Suchergebnisse (s. Grafik).

Weitere Werbemöglichkeiten über Google AdWords

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, dass Ihre Werbung auf verschiedenen Websites eingeblendet wird. Webseitenbetreiber können über Google AdSense automatisiert Werbung in ihre Website einbinden und so Geld verdienen. Google analysiert die jeweilige Seite auf die wichtigsten Schlagwörter hin. Ist Ihr gebuchtes Keyword vertreten und Sie haben diese Funktion aktiviert, wird Ihre Werbung auf der Website angezeigt. Somit können Sie über Google AdWords gleich an zwei Stellen im Internet effektive und zielgruppengerechte Werbung schalten.

Erfahren Sie im nächsten Teil dieser Serie, welche Möglichkeiten Ihnen Google AdWords bietet, um eine zielgruppengerechte Werbekampagne zu erstellen.



Sind Sie der geborene Unternehmer? Machen Sie jetzt den Test!