Gründungsideenwettbewerb Frühjahr 2011

Auch das Business an Innovation Centre (BIC) in Nordhausen nimmt die Ideen für den Gründungsideenwettbewerb im Frühjahr 2011 noch bis zum 15. Mai diesen Jahres entgegen. Aufgerufen zur Teilnahme sind alle Gründerinnen und Gründer und solche, die es werden wollen.

Bild: InspiredImages / pixabay.com



Mit Hilfe des Online-Formulars, das unter www.giw-thueringen.de abgerufen werden kann, können die eigenen Ideen für eine Gründung kurz skizziert und eingereicht werden.

Anonyme Online-Veröffentlichung und Bewertung

Direkt im Anschluss, also ab dem 16.05.2011 werden die Gründungsideen auf der oben genannten Seite anonym online gestellt und können bewertet werden. Die fünf bis zehn besten Ideen laut Online-Voting dürfen dann am Elevator Pitch Präsentationswettbewerb teilnehmen, der am 24.06.2011 stattfindet.

Uhrzeit und Ort der Veranstaltung werden jedoch erst mit Beendigung des Online-Votings bekannt gegeben. Im Elevator Pitch Präsentationswettbewerb haben die Sieger des Online-Votings drei Minuten Zeit, ihre Ideen einer hochkarätig besetzten Jury vorzustellen, die dann den endgültigen Sieger wählt.

Attraktive Preise werden verliehen

Beim Gründungsideenwettbewerb, der übrigens für die Regionen Erfurt / Nordthüringen, Ostthüringen und Südwestthüringen veranstaltet wird, winken attraktive Preise. Für den Erstplatzierten gibt es 500 Euro, für den zweiten Platz 300 und für den dritten Platz 200 Euro.

Alle Teilnehmer des Wettbewerbs können zudem ein Businessplan-Coaching in Anspruch nehmen, das bis zu zwölf Stunden umfassen kann, ohne dafür die üblichen Kosten in Höhe von 6.000 Euro zu zahlen. Zudem gibt es die Möglichkeit, sich für einen gratis Arbeitsplatz im BIC Nordthüringen zu bewerben, der drei Monate lang zur Erstellung des Businessplans zur Verfügung gestellt wird.  Der Wert dieses Arbeitsplatzes liegt bei 450 Euro.



Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!