Entrepreneurship und Innovationgründung - Interview mit Joel Kaczmarek

In Krisenzeiten nehmen die Existenzgründungen erfahrungsgemäß zu. Daher haben wir mit Herrn Joel Kaczmarek von der Firma Vertical Media GmbH ein Interview zum Thema Innovationsgründungen geführt. Vertical Media GmbH beschäftigt 2 festangestellte und 5 freie Mitarbeiter. Das Hauptgeschäft der Vertical Media liegt im Bereich Medien und Journalismus.

Bild: www.gruenderszene.de

Auf der Seite www.gruenderszene.de werden regelmäßig aktuelle Informationen für solche Gründer veröffentlicht.

1. Wie sind Sie Idee des Projekts gekommen?

Es war in dem Fall nicht meine private Idee, ich bin erst später dazu gestoßen, war aber sofort von der Thematik und dem guten, minimalistischen Design angetan. Unser Ziel ist es, jungen wie auch erfahrenen Gründern gleichermaßen Einblick in die Szene wie auch hilfreiche Informationen zur Verfügung zu stellen. Und das empfinde ich als eine sehr herausfordernde Aufgabe.

2. Betreiben Sie noch weitere Projekte?

Ja, kleinere Projekte sind nebenbei noch in der Diskussion, beispielsweise etwas im Energiebereich, aber eigentlich verwende ich meine ganze Zeit auf Gründerszene. Diese Fragen beantworte ich gerade Samstagnacht um Drei ;-).

3. Welche Zielgruppe von Existenzgründern wollen Sie mit www.gruenderszene.de erreichen?

Wir haben eine Leserschaft, die sich einerseits aus alten Hasen der Szene zusammensetzt, die sich für Neuigkeiten und die Projekte ihrer Kollegen und Wettbewerber interessieren und dann bedienen wir andererseits auch junge Menschen, die mit dem Gedanken einer Gründung spielen.

4. Ihre 5 Tipps für potenzielle Existenzgründer.

  1. Sucht euch euer Team mit Bedacht aus und gründet eher nicht mit Freunden.
  2. Wählt einfache, intuitive Ideen aus, für die ihr euch in den Nutzer versetzt.
  3. Seid offen! Geheimniskrämerei schadet mehr, als dass sie hilft.
  4. Helft anderen, dann wird euch auch geholfen.
  5. Schaut nicht nur auf’s Geld, sondern vor allem auch auf den Spaß

5. Weitere wichtige Infos über www.gruenderszene.de.

Hm, was soll man da noch sagen… Lest uns! ;-) Und gebt uns gerne euer Feedback, was wir noch besser machen können.

Danke Herr Kaczmarek für Ihren Überblick zur Existenzgründung.

Existenzgründer sollten sich gerade die Tipps zu Herzen nehmen, bspw. eher keine Firma mit Freunden zu gründen, ist ein sehr guter Rat.



Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!