Deutschlands erster TÜV-geprüfter Überweisungsdienst

„Die Universität Karlsruhe bestätigt: Mehr als 60 % aller Internetnutzer haben bereits eine Online-Überweisung getätigt. Somit gehört die Online-Überweisung zu den beliebtesten Zahlungsmitteln im Internet - beliebter als Kreditkarte, Nachnahme, Vorkasse oder Lastschrift. Außerdem würden weitere 11,8 % Onlineüberweisungen nutzen, wenn dies die Shopbetreiber anbieten. Somit sprechen sich knapp 72 % für diese Zahlungsart aus. Online-Banking erfreut sich in Deutschland immer höherer Beliebtheit. Deswegen ist es auch nicht verwunderlich, dass die Zahl der online geführten Konten stetig steigt. Im Jahr 1997 wurden in Deutschland ungefähr 3,5 Millionen deutsche Konten online geführt. Inzwischen sind es über 35 Millionen Konten.“ So werden Shopbetreiber auf sofort-ueberweisung.de begrüßt und in der Tat können wir diese Tendenz nur bestätigen.

Bild: tranmautritam / pixabay.com

Der Anwender, also der Kunde eines Onlineshops, wird mit den Schlagwörtern „Schneller als Vorkasse“, „Sicher wie Online-Banking“ und „Bequem und einfach“ umworben. Sofort-ueberweisung.de bietet Shopbetreibern die Möglichkeit, direkt nach dem Bestellvorgang einen Überweisungsträger online auszufüllen und die bestellten Waren direkt zu bezahlen. Der Überweisungsträger wird an die betreffende Bank geleitet, so dass der Shopbetreiber eine Onlinemeldung zur Bezahlung und Freigabe der Waren erhält. Diese Prozedur spart die Wartezeit von ca. 3 Banktagen bei Vorauskasse. Der Shopbetreiber kann die Waren schneller versenden, so dass der Kunde mit der Ware einige Tage früher rechnen kann.

Keine Rücklastschriften oder zweifelhafte Forderungen mehr

Sofort-ueberweisung.de wirbt mit der Möglichkeit, gebührenpflichtige und teure Rücklastschriften zu vermeiden. Das System prüft unmittelbar nach der Inauftraggabe der Überweisung und vermeidet so zweifelhafte und uneinbringliche Forderungen sowie gebührenpflichtige Rücklastschriften.

Das System von sofort-ueberweisung.de wird unmittelbar in das bestehende Shopsystem eingebundenen und gilt als ebenso sicher wie die normale Banküberweisung. Die Sicherheit und Zuverlässigkeit dieses Onlinezahlungssystems wurde durch den TÜV Saarland zertifiziert. Dieses Zertifikat kann sogar online im PDF Format eingesehen werden, was die Zuverlässigkeit und Seriosität des Dienstes nochmals unterstreicht.

Kostenpunkt des Service

Sofort-ueberweisung.de bietet 5 branchenspezifische Tarife an und ist somit sehr einfach tarifiert, also keine komplizierten Gebührenstrukturen für den Shopbetreiber.

Tarif  für Warenhandel

Die Kosten für die Branche "Warenhandel" bspw. belaufen sich auf 1 % vom Umsatz – mindestens jedoch 10 Cent pro Sofortüberweisung. Beim Einrichten des ersten Projekts werden einmalig 39,90 EUR fällig. Darüber hinaus beträgt die monatliche Systembereitstellungsgebühr 4,90 EUR.

Weitere Vorteile gegenüber anderen Zahlungsmitteln

Es ist keine Registrierung der Kunden notwendig, da der Kunde direkt an den Shopbetreiber überweist. Somit werden auch keine Kundendaten bei sofort-ueberweisung.de gespeichert. Die Gebühren sind immer noch geringer als bei der Benutzung von Kreditkarten, so dass auch ein finanzieller Anreiz für Shopbetreiber gegeben ist.

Schnittstellen

Sehr begrüßenswert sind die zahlreichen Schnittstellen zu Shopsystemen, mit welchen sofort-ueberweisung.de zusammenarbeitet. Da wären zum Beispiel: die Shopsysteme von Oxid esales, Xanario, ecodoo, OS Commerce, XT Commerce, ZenCart, OMS Shop, Kompashop und weitere. Sehr gelungen ist die Bereitstellung der Schnittstelle als Download, so kann der Shopbetreiber ohne die entsprechenden Firmen kontaktieren zu müssen, die Schnittstelle direkt downloaden und installieren.

Fazit

Die allgemeine Tendenz der Europäer oder speziell der deutschen Internetuser, den in Amerika hoch gelobten Paymentdienst paypal.com nicht zu nutzen, kommt den Onlinezahlsystemen wie sofort-ueberweisung.de sehr entgegen. Die amerikanischen Onlinezahlungsgewohnheiten auf die Deutschen übertragen zu wollen fällt genau so schwer, wie die amerikanische Esskultur zu kopieren. Daher denken wir, dass derartige Dienste sehr stark im Kommen sind und von den deutschen Internetbenutzern sehr gern angenommen werden.

Zur Website des Dienstleisters: www.payment-network.com



Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!