BesteAuktion – guter Service bei 400.000 Auktionen

Kostensparende Alternative im Onlinehandel

Die Betreiber der Handelsplattform BesteAuktion.de behaupten von sich selbst, dass diese Auktionsplattform anders ist als andere Modelle. Aufgrund ihrer eigenen negativen Erfahrungen bei anderen Onlineauktionshäusern haben Sie einen eigenen Marktplatz entwickelte, in welchem sie all diese offenen Wünsche verwirklicht haben. Um eine "... (fast) perfekte Auktionsplattform zu schaffen" wurden Umfragen bei den künftigen Benutzern durchgeführt und somit die Wünsche und Anregungen der Kunden berücksichtigt. Der Name "BesteAuktion“ sollte nicht Programm werden, sondern eher ein ständiger Antrieb sein diesen Handelsort im Internet immer wieder neu zu perfektionieren und zu verbessern.

Bild: www.besteauktion.de

Das Besondere an BesteAuktion.de

Die Macher der Plattform werben mit ihrem perfekten Service und der Berücksichtigung der Kundenwünsche, welche über einen Button im Kopfbereich der Seite an die Redaktion mitgeteilt werden können. Darüber hinaus werden auch alle Anregungen aus den “Service-Cafes“ versucht zu verwirklichen.

BesteAuktion belohnt das Weiterempfehlen des Auktionshauses durch registrierte Mitglieder. Außerdem verhilft BesteAuktion seinen Mitgliedern zu der Verbesserung der Angebotsvorlagen. So kann jeder Nutzer laufende Auktionen als “TOP“ oder „FLOP“ bewerten, so dass der Verkäufer ein Feedback zu seinen Angeboten bekommt. Selbstverständlich bleibt der Bewertende dabei anonym. Die Betreiber des Onlineservices arbeiten mit starken Partnern zusammen. „Ein Leben nach den Auktionen“ wird der Auktionsplattform durch verschiedene Cafes und dem dadurch möglichen Gedankenaustausch sowie durch die Kategorie Surftipps eingehaucht. Wie auch auf anderen Auktionsplattformen ist der Verkauf einiger Artikel nicht erlaubt, so bspw. ist es verboten, Artikel zum Verkauf anzubieten, deren Angebot oder Verkauf gegen die guten Sitten oder gesetzliche Vorschriften verstößt.

Die Anmeldung

Die Anmeldung als Mitglied geschieht schnell, übersichtlich und zügig. Allerdings wird von der Redaktion eine Prüfung der persönlichen Daten vorgenommen und bei einer Nichtbeanstandung eine PIN vergeben. Diese PIN führt bei Eingabe durch das Mitglied zu einem ersten Bewertungspunkt im Profil des Nutzers. Anderen Mitgliedern ist es möglich, dass Bieten demjenigen zu verwehren, welcher diesen ersten Bewertungspunkt und damit die dazu nötige Eingabe der PIN nicht vorweist. Dadurch wird ein erheblicher Schritt in punkto Sicherheit getan.

Der Wunschzettel

Mit dieser Funktion kann ein Mitglied Freunden oder Bekannten mitteilen, was es sich schon lange wünscht.
Weiterer Features von BesteAuktion.de sind das bekannte Bewertungssystemen, der Bietagent, die Blitzauktion sowie ein zur Verfügung stehendes Offlinetool. Die Navigation auf dem Auktionsportal fällt relativ leicht, wird jedoch immer wieder durch Bannerwerbung beeinflusst. Diese stellt nach Angaben der Betreiber eine fest eingeplante Finanzquelle dar. Mit fast 40.000 registrierten Mitgliedern und ca. 480.000 Artikeln rangiert BesteAuktion.de derzeit auf Platz 4 der Rangliste von Onlineauktionshäusern.

Zur Website des Dienstleisters: www.besteauktion.de



Sind Sie der geborene Unternehmer? Machen Sie jetzt den Test!