Bald ist Anmeldeschluss für den DealDay

Am 20. Oktober 2011 ist es soweit: In München findet der DealDay statt, eine Veranstaltung, die von der Wagnis Kapital Managementgesellschaft mbH aus München durchgeführt wird und Existenzgründer anspricht. Ziel ist es, Gründer mit wichtigen Kontakten aus den Bereichen Venture Capital, Business Angels oder Fördermittelgebern zu versorgen.

Bild: www. wagniskapital.biz

Das Programm beim DealDay

Beim DealDay 2011 dreht sich alles rund um CleanTech und Green IT. Damit sollen vor allem Gründer, die eine Geschäftsidee rund um saubere Technologien entwickelt haben, unterstützt werden. Schließlich können diese Technologien nur dann in die Tat umgesetzt werden, wenn sie auch das nötige Kapital erhalten.

Die innovativen Ideen können auf dem DealDay vorgestellt werden. Eingeladen sind neben den Gründern selbst natürlich verschiedene Venture Capital Gesellschaften, die Business Angels, Banken und Fördermittelgeber, sowie aktive, strategische Investoren. Nach der Unternehmenspräsentation soll noch ein Get together stattfinden, bei dem die Gründer ihre Ideen im Rahmen einer kleinen Messe vorstellen können.

Bewerbungsschluss endet morgen

Nur noch bis morgen, den 30. September 2011, können Bewerbungen für die Teilnahme am DealDay eingereicht werden. Interessierte Gründer müssen einen 2pager, den Businessplan und eine Kurzpräsentation mit der Bewerbung einreichen. Die Teilnahme am DealDay ist zudem kostenpflichtig. Die Gebühr für die Teilnahme beträgt 75 Euro zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Dafür ergeben sich aber auch enorme Chancen für die angehenden Gründer oder die jungen StartUps. Neue Kontakte, insbesondere mit aktiven Investoren, sind schließlich in der heutigen Geschäftswelt unverzichtbar.

Wer also selbst mit seinem Unternehmen teilnehmen möchte, der sollte sich mit seiner Bewerbung beeilen. Dann steht dem einen oder anderen neuen Kontakt, vielleicht auch zusätzlichen finanziellen Mitteln, nichts mehr im Wege.



Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!