Stapelbuchung

Als Stapelbuchungen werden in der EDV-gestützten Buchführung diejenigen Buchungen bezeichnet, die zunächst nur erfasst werden, ohne endgültig im Journal oder auf den Konten gespeichert zu werden. Bei Stapelbuchungen sind demnach Korrekturen möglich, bevor der Stapel ausgebucht wird.

Zurück zur Liste

Sind Sie der geborene Unternehmer? Machen Sie jetzt den Test!