Rechtsanspruch

Das Recht, von jemandem ein Tun oder ein Unterlassen zu fordern wird auch als Rechtsanspruch bezeichnet. Der Rechtsanspruch begründet sowohl im Privatrecht als auch im öffentlichen Recht einen gerichtlich durchsetzbaren Anspruch.

Zurück zur Liste

Sind Sie der geborene Unternehmer? Machen Sie jetzt den Test!