Marketingstrategie

Die Marketingstrategie ist ein langfristig ausgerichteter Verhaltensplan zur Erreichung der aus den Unternehmenszielen abgeleiteten Marketingziele.

Um die Marketingziele zu ermitteln, muss zunächst der Ist-Zustand mit dem Soll-Zustand des Unternehmens verglichen werden. Der Ist-Zustand beschreibt die gegenwärtige Situation des Unternehmens. Es werden also Parameter wie Umsatz, Marktanteil, Rentabilität, Image, Kundenzufriedenheit usw. erhoben und mit dem Soll-Zustand des Unternehmens verglichen. Der Soll-Zustand beschreibt die Erwartungen, die an das Unternehmen gestellt werden. Marktanalyse und Marktsegmentierung sind hilfreiche Instrumente, um an die an diese Erwartungen geknüpften Marketingziele festzulegen.

Wenn die Marketingziele feststehen, folgt die Entwicklung der geeigneten Marketingstrategie, um den Soll-Zustand des Unternehmens zu erreichen. Prinzipiell kann die Marketingstrategie verschiedenste Ausrichtungen in der Positionierung des Unternehmens am Markt im Vergleich zur Konkurrenz haben. Diese Positionierung kann z. B. bezüglich des Produktpreises, der Produktqualität, des Service etc. erfolgen. Steht die Marketingstrategie fest, erfolgt die Festlegung der entsprechenden Maßnahmen, mit denen diese anschließend umgesetzt werden soll.

Zurück zur Liste

Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!