Kapitalvermögen

Als Kapitalvermögen werden das gesamte Eigentum an Gütern und sämtliche Ansprüche auf Güter, wie z. B. Zinsen, Aktien usw., bezeichnet. Kapitalvermögen kann sich sowohl in Privathand aber auch in Betriebsvermögen befinden. Die Einkünfte aus Kapitalvermögen unterliegen der Kapitalertragssteuer.

Zurück zur Liste

Sind Sie der geborene Unternehmer? Machen Sie jetzt den Test!