Kapitalbedarfsplanung

In einem derartigen Plan werden sämtliche Kapitalbedürfnisse des Unternehmens zusammengefasst und mittels einer Kapitalbedarfsplanung ein Gesamtkapitalbedarf errechnet. Übersteigt der Kapitalbedarf das vorhandene Eigenkapital, so ist der Differenzbetrag durch Fremdkapital ( Darlehen etc.) zu finanzieren.

Weitere interessante Artikel zum Thema:

Zurück zur Liste

Sind Sie ein Unternehmertyp? Machen Sie jetzt den Test!

Gründerlexikon Newsletter
Tragen Sie sich jetzt ein und erhalten Sie Hilfe und Infos!


3. Staffel "Die Höhle der Löwen" - Jury


Anzeige
Jonas Weber Anzeige SEO Kurs Erfolgsformel Gründerspecial
 Hier werben?