Bilanzierungspflicht

Unter der Bilanzierungspflicht ist die Verpflichtung eines Unternehmens zu verstehen, eine Bilanz zu erstellen. Die Gründe dafür können verschieden sein, so z.B. die Rechtsform der Unternehmung, vgl. Formkaufmann. Aber auch die Tätigkeit und der Umfang des Unternehmens, was als Istkaufmann im Handelsgesetz festgelegt ist. Die Bilanzierungspflicht umfasst neben der Erstellung der Bilanz auch die des Lageplans der Firma und eines Anlagenspiegels.

Zurück zur Liste

Sind Sie ein Unternehmertyp? Machen Sie jetzt den Test!

Anzeige: ausgebucht bis 31.10.2016
Jonas Weber Anzeige SEO Kurs
 Anzeige reservieren