Suchen Sie sich IHRE Geschäftsidee!

Nachdem Opens internal link in current windowSie sich geprüft haben und zwar auf Ihre persönlichen, fachlichen und sozialen Eignungen hin, steht nun der große Schritt bevor, Ihre Geschäftsidee zu suchen. Sollten Sie bereits eine Geschäftsidee haben, können Sie direkt Opens internal link in current windowIhre Geschäftsidee prüfen!

Für alle anderen geht´s mit folgenden Themen weiter:

Planen Sie für die Suche ruhig ein paar Wochen Zeit ein, denn eine Geschäftsidee unter Zeitdruck zu finden, geht in den meisten Fällen vor den Baum. Bei mir ist es oft so, dass ich nichts finde, wenn ich aktiv suche.

Die geniale Idee kommt meist ganz unbewusst und unverhofft ohne das ich gerade danach gesucht habe. Sich einen konkreten Termin festzulegen, in den Kalender sogar einen Vormittag oder einen ganzen Tag freizuhalten, um sich an den Schreibtisch zu setzen und nach einer Geschäftsidee zu suchen klappt zumindest bei mir nicht. Wenn ich wirklich angestrengt nachdenke und eine Idee haben möchte, bekomme ich sie garantiert nicht. Die besten Ideen habe ich entweder beim Joggen, im Garten oder wenn ich mit Menschen über diverse Themen spreche, diskutiere oder auch streite. Ich habe im Gründerlexikon gerade in diesem Bereich einige sehr Opens internal link in current windowinteressante Kreativitätstechniken aufgezählt und beschrieben, welche Ihnen Möglichkeiten zeigen sollen, durch gezielt angewandte Techniken, Ideen, neue Gedanken und Assoziationen zu erhalten, was wiederum zu guten und sinnvollen Geschäftsideen führen kann.

Ein anderer Ansatzpunkt von mir und auch eine Erfahrung, welche ich über viele Jahre machen durfte ist folgende: Ich habe einfach Dinge ausprobiert, habe spontane Eingebungen oder fixe Ideen umgesetzt und habe auch den ein oder anderen Euro investiert und selbstverständlich auch verloren. Nach nun mehr als zehn Jahren Erfahrung als Unternehmer kann ich auf einige gescheiterte Geschäftsideen zurückblicken, die mich aber persönlich weitergebracht haben. Ich konnte dadurch Erfahrungen sammeln und heute kann ich diese Erfahrungen an Sie weitergeben. Welche Dinge zum Beispiel bei mir nicht geklappt haben oder was funktioniert nicht hat. Die vielen kleinen Ideen und Versuche, das Scheitern, das Resignieren, das Neubeginnen und das wiederholte Starten dieses Kreislaufs führt über die Jahre hinweg zu einer gewissen Routine als Unternehmer. Sie bekommen das Gefühl und das Gespür für funktionierende Dinge und Dinge, die zum Scheitern verurteilt sind. Deswegen glaube ich nicht unbedingt daran, dass man die Idee für die perfekte Unternehmung findet, umsetzt und man erfolgreich wird.

Es gibt sicher Leute, bei denen das klappt, das ist aus meiner Sicht ein Glücksfall und ich bewundere und gratuliere diese Menschen. Für gewöhnlich wird aber ein gut gehendes Geschäft so aufgebaut, wie ich es gerade beschrieben habe. Ein immer wieder kehrender Prozess von Aufstehen und Hinfallen, wie bei einem Säugling, der laufen lernen möchte. Wenn Sie allerdings aufgeben, haben Sie nie die Chance, eine gute Idee zu finden und Sie letztlich umzusetzen oder überhaupt ein erfolgreicher Unternehmer zu werden. Es ist sicher das Erfolgsrezept schlechthin: Durchhaltevermögen, Dinge ausprobieren, sich eingestehen müssen, dass es nicht geklappt hat und wieder erneut starten.

Gehen Sie die Suche also entspannt und ohne Druck an, lassen Sie sich treiben und halten Sie vor allem Augen, Ohren und Verstand offen, offen für Neues und Außergewöhnliches.

Viel Erfolg wünscht Ihnen

Ihr Torsten vom

Gründerlexikon
Sind Sie ein Unternehmertyp? Machen Sie jetzt den Test!

Der Fördercheck

Wir prüfen kostenlos und unverbindlich, welche staatlichen Fördergelder Sie beantragen können:

Zu viele Schritte?
4. Staffel "Die Höhle der Löwen" - Jury


Gründerlexikon Top-Partner:

logo lexoffice just smile
logo pageranger seo toolbox