Was sagt ein Fachmann zu diesen Zahlen aus dem Standortcheck?

Als Gründungsberater kann ich bei dem von mir gewählten Beispiel der Kosmetikerin und dessen Ergebnissen nur an den Menschenverstand appellieren und von einem solchen Kosmetikstudio in Heilbad Heiligenstadt oder Umgebung abraten.

Die ermittelten Zahlen aus dem Opens internal link in current windowStandortanalyse Beispiel mit der Kosmetikerin zeigt eindeutig, dass die Konkurrenz in Heiligenstadt und Umgebung sehr groß ist, ja sogar noch größer sein wird, als das Onlinetool zeigt, da das Branchenverzeichnis und das Tool längst nicht alle Konkurrenten und auch nebengewerblich tätige Kosmetiker und Kosmetikerinnen zeigt. Nicht zuletzt ist für die offiziellen Quellen Schwarzarbeit auch nicht kalkulierbar. Somit ist davon auszugehen, dass das ermittelte Umsatzpotenzial von nicht ganz 21.000 € pro Jahr tatsächlich noch etwas knapper ausfallen dürfte.

passfoto torsten montag

Beispiel zur Standortanalyse Kosmetikstudio

Mit Gründerlexikon Prime erhalten Sie an dieser Stelle ein Beispielbericht zur Standortanalyse. Eine Standortanalyse für eine ausgedachte Firma (Kosmetikstudio in Heilbad Heiligenstadt), wie Sie Ihn für Ihren Businessplan erstellen sollten. Das Dokument kann in PDF geladen werden, es hat eine Größe von 1.358 KB. Der Bericht wurde mit einem Onlinetool im Internet erstellt. Ich erkläre Ihnen in folgenden Schritten wie die Software zu bedienen ist und wie der Bericht zustande kam:

  1. Geschäftsart, Branche und Sortiment zur Standortanalyse
  2. Das Einzugsgebiet bei der Standortanalyse festlegen
  3. Wettbewerber und Konkurrenz zur Standortanalyse recherchieren
  4. Worauf bei der Wahl des Standorts zu achten ist?
  5. Was sagt ein Fachmann zu diesen Zahlen aus der Standortanalyse?

Den Link zum Tool (und zu anderen Onlinediensten) erhalten Sie selbstverständlich auch mit Gründerlexikon Prime an dieser Stelle.

alle Premiuminhalte inkl.
interaktive Checkliste als Gründungshilfe
9,95 € einmalig (kein Abo)
paypal express button gründerlexikon premium Jetzt diesen und alle weiteren Premiuminhalte für einmalig 9,95 € kostenpflichtig bestellen! »

Umsatz ist nicht alles - der Gewinn zählt

Nun muss sich der Existenzgründer im Klaren darüber sein, dass der Umsatz lediglich seine Einnahmen sind, davon jedoch noch sämtliche Betriebsausgaben wie Materialkosten, Miete und Betriebskosten für den Laden sowie Fahrtkosten, Telefon und Bürobedarf abgezogen werden müssen. So kann man ohne eine Rentabilitätsvorschau zu erstellen im Vorfeld sagen, dass es sich bei diesem Existenzgründungsprojekt nur um ein kleines Nebengewerbe handeln kann. Der Existenzgründer kann also davon auf keinen Fall dauerhaft seine Existenz bestreiten, sowie seine privaten Ausgaben wie Krankenversicherung und andere Lebenshaltungskosten bezahlen. Es kann sich hierbei maximal um ein Hobby oder einen etwas teureren Zeitvertreib handeln.

In Heiligenstadt kann man bei einer gewerblichen Vermietung getrost von 10 EUR je Quadratmeter ausgehen, was bei unserem Kosmetikladen schon 300 EUR Kaltmiete sind.

gründerlexikon tipp

Hier geht´s zum Onlinestandortcheck

Mit Gründerlexikon Prime bekommen Sie an dieser Stelle Zugriff auf meine Webempfehlung zur online Standortanalyse Software. Bei der Buchung des Standortchecks entstehen weitere Kosten auf der Seite des Anbieters.

alle Premiuminhalte inkl.
interaktive Checkliste als Gründungshilfe
9,95 € einmalig (kein Abo)
paypal express button gründerlexikon premium Jetzt diesen und alle weiteren Premiuminhalte für einmalig 9,95 € kostenpflichtig bestellen! »

Hier eine kleine Rentabilitätsvorschau

Der jährliche Umsatz von 20.535,25 EUR ergibt einen Umsatz pro Monat von ca. 1.711,27 EUR

 

Einnahmen   EUR
  Umsatz 1.711,25
Ausgaben    
  Materialkosten (ca. 30% vom Umsatz) 513,38
  Miete (kalt) 300,00
  Betriebskosten 100,00
  Telefon und Handy 75,00
  Reisekosten (pauschal 200km x 0,30 EUR) 60,00
  Werbekosten (Anzeigen, Flyer etc.) 100,00
  Beratungskosten (inkl. Buchführung) 100,00
  betriebliche Versicherungen 150,00
  Bürobedarf und sonstige Kosten 100,00
Summe   1.498,38
Betriebsergebnis   212,87

Mit einem monatlichen Gewinn von 212,87 EUR kann man gerademal seine Krankenversicherung bezahlen. Geld für Lebensmittel, Kleidung, private Miete oder Kinder ist schlicht weg nicht mehr vorhanden. Das ist eine vereinfachte und pauschale Berechnung die lediglich die Tendenz eines Kosmetikstudios zeigen soll. Individuelle Änderungen oder Daten sind nicht erfasst und berücksichtigt.

gründerlexikon tipp

Excel-Rechner zur Standortanalyse

Screenshot Standortanalyse mit ExcelMit meinem Excel-Rechner können Sie:

  1. Schnellcheck für 3 Standorte durchführen
  2. Expertencheck für 3 Standorte (nur mit Prime)
  3. Rechner anpassen (nur mit Prime)
  4. Formeln einsehen (nur mit Prime)

Initiates file downloadJetzt gratis und ohne Anmeldung downloaden!

Fazit

Aus meiner Sicht als Gründungsberater hilft das Onlinetool auf jeden Fall, um bestimmte Geschäftsmodelle, Geschäftsideen, Branchen und Standorte im Vorfeld einzuschätzen und zu analysieren. Auch wenn der Preis ist für einen Existenzgründer zunächst einmal recht hoch erscheint, rechnet sich diese Investitionen spätestens bei der wie oben festgestellten Erkenntnis. Geplanter Investitionen oder Kredite können somit im Vorfeld verhindert werden. Das Risiko einer scheiternden Existenz und damit einer zerstörten Lebensgrundlage aufgrund von zurückzuzahlenden Darlehen wird mit diesem Tool auf jeden Fall minimiert. Häufig sehen Existenzgründer durch die so genannte rosarote Brille und erkennen nicht, dass wesentlich mehr Wettbewerber und Konkurrenten in ihrem Einzugsgebiet tätig sind. Doch dem Tool mit angeschlossenem Branchenverzeichnis kann man da nichts vormachen, so dass sehr häufig die Frage "Was, der ist wohl auch selbständig?" als Reaktion auf die Ergebnisse der Standortanalyse ist.

Viel Erfolg wünscht Ihnen

Ihr Torsten vom

Gründerlexikon
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!
gründerlexikon tipp

Excel-Rechner zur Standortanalyse

Screenshot Standortanalyse mit ExcelMit meinem Excel-Rechner können Sie:

  1. Schnellcheck für 3 Standorte durchführen
  2. Expertencheck für 3 Standorte (nur mit Prime)
  3. Rechner anpassen (nur mit Prime)
  4. Formeln einsehen (nur mit Prime)

Initiates file downloadJetzt gratis und ohne Anmeldung downloaden!

-Anzeige-
Meine Checkliste
Zu viele Schritte?

Formblitz bietet diese Checkliste zur Wahl des richtigen Standortes ein. Erkunden Sie Schritt für Schritt die Umgebung Ihres Unternehmens. Das Dokument zeigt Ihnen alle wichtigen Details, welche sie bei der Wahl des Standorts beachten sollten. Dabei spielen nicht nur die Kosten eine Rolle, sondern auch Fragen wie Rentabilität des Standortes, Erreichbarkeit usw.

Fragen zu diesem Thema