Auswahlkriterien: SEO-Unterstützung und Schnittstellen

Für den Erfolg eines Onlineshops ist die Suchmaschinenoptimierung (SEO) ein wesentlicher Faktor. Ein noch so toller Onlineshop nützt überhaupt nichts, wenn sich kein Kunde dorthin verirrt. Viele Anbieter von Shopsystemen bieten Tools für die SEO-Unterstützung. Des Weiteren spielt es unter anderem auch für die Vermarktung eine Rolle, welche Schnittstellen zu anderen Softwaresystemen und Webanwendungen vorhanden sind.

Die SEO-Unterstützung

Suchmaschinenfreundliche URLs sind ein absolutes Muss für Shopsysteme und dieses Kriterium erfüllen auch die meisten. Weitere mögliche Leistungen sind die Erzeugung von Sitemaps oder automatische Vergabe von passenden Metatags/Keywords für die Produkte. Welches Shop-System welche Maßnahmen bietet, erfahren Sie in unserer Tabelle am Ende der Serie.

Sitemap - Was Sie dazu wissen sollten

Eine Sitemap ist eine Art von Inhaltsverzeichnis, das die Struktur einer Website wiedergibt. Gelistet sind darin alle Unterseiten der Seite. Je nach Ausgestaltung können sich Sitemaps mehr an den User oder an die Suchmaschine richten.

Gründe für den Einsatz von Sitemaps

Für den Nutzer hat eine Sitemap den Vorteil, dass er sich schneller einen Überblick über die Inhalte einer Website verschaffen kann. Für diese Zielgruppe wird die Sitemap sichtbar in die Website integriert. Auf der Seite werden alle Unterseiten der Website in ihrer jeweiligen Menüstruktur verlinkt und können von dort aus direkt aufgerufen werden.

Indem darin alle Unterseiten verlinkt sind, erhält aber auch der Suchmaschinen-Robot durch die Sitemap eine Anleitung für das Erfassen (Crawlen) der Unterseiten. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Bei umfangreichen Websites übersieht der Robot keine neuen Seiten.
  • Neue Seiten werden mitunter schneller indexiert.
  • Versteckte oder nur schlecht erkennbare Inhalte werden sichtbar.
  • Seiten, die intern und/oder extern nicht oder unzureichend verlinkt sind, können dennoch erfasst werden.

Je kleiner bzw. weniger umfangreich eine Website ist, desto weniger wichtig ist die Sitemap, da es der Googlebot dann im Regelfall selbst schafft, alle Seiten zu indexieren.

HTML- vs. XML-Sitemap

Man unterscheidet zwei Arten von Sitemaps. HTML-Sitemaps basieren auf der Hypertext Markup Language. Die Datei heißt „sitemap.html“. Sie eignet sich vor allem für die Orientierung von menschlichen Besuchern und ist für die Anzeige auf der Website optimiert. Demgegenüber steht die XML-Sitemap, die auf der Auszeichnungssprache Extensible Markup Language basiert und als „sitemap.xml“ bezeichnet wird. Sie ist abweichend aufgebaut und kann im Browser nicht verbraucherfreundlich angezeigt werden. Dafür gibt sie an den Suchmaschinenrobot weiterführende Informationen weiter, beispielsweise die Priorität der URLs oder das Datum der letzten Aktualisierung.

Bekanntmachung der Sitemap

Abgesehen davon, die Sitemap auf der Website einzubinden und es dem Robot selbst zu überlassen, sie zu finden, gibt es aktivere Wege, um die Sitemap bekannt zu machen. Zunächst verweist man von der Datei „robots.txt“, die im Hauptverzeichnis der Website auf dem Server liegt, auf die Sitemap. Jede Suchmaschine ruft vor dem Crawlen der Website diese Datei auf und befolgt die dortigen Hinweise, so auch den Verweis auf eine bestehende XML-Sitemap.

Noch direkter geht es bei Google über die Google Search Console (früher Google Webmaster Tools). Dort kann man die XML-Sitemap hochladen und der Suchmaschine so einen direkten Hinweis auf bestehende Unterseiten geben.

Eine Garantie für die vollständige Indexierung einer Website stellen jedoch beide Varianten nicht dar. Ob und wie viele Seiten Google indexieren möchte, entscheidet der Algorithmus der Suchmaschine immer noch selbst.

Die SEO-Unterstützung unterscheidet sich bei Kaufsystemen klar von Mietsystemen. Einige Anbieter von Mietshops (z. B. Tradoria, Yatego) übernehmen für ihre Kunden die Suchmaschinenoptimierung sowie das Marketing. Dies hängt damit zusammen, dass keine eigene URL vorliegt, sondern der Shop eine Subdomain des Anbieters erhält. In diesem Fall ist der SEO- Aufwand für den Kunden sehr gering und er kann direkt in ein perfekt optimiertes System einsteigen. 

gründerlexikon tipp

Shopvergleich: Finden Sie den richtigen Shop

Die von mir vorgestellten Shopsysteme sind selbstverständlich nicht alle auf dem Markt befindlichen. Daneben gibt es viele weitere und natürlich unzählige Funktionen, Filtermöglichkeiten und Anwendungsvarianten, sodass es nahezu unmöglich ist, einen Artikel mit einem vernünftigen Vergleich zu integrieren. Wir empfehlen:

Die Schnittstellen

Bei den Schnittstellen muss unbedingt genau darüber nachgedacht werden, zu welchen Diensten und Softwareprodukten eine Verbindung hergestellt werden muss. Haben Sie ein Warenwirtschaftssystem oder ein CRM-System im Einsatz? Dann sollten Sie im Vorfeld prüfen, ob bei dem Onlineshop Ihrer Wahl eine entsprechende Schnittstelle verfügbar ist. Darüber können wir hier natürlich keine Aussagen treffen, da wir nicht wissen, welche Softwareprodukte Sie im Einsatz haben.

Für unseren Vergleich sind die Anbindungen an Webanwendungen wesentlich interessanter. Denken Sie dabei zunächst an die Zahlungsmöglichkeiten. Das Tradoria System, plentyMarkets Professional, derStrato Webshop Advanced und Magento Commerce fallen durch die riesige Fülle an Zahlungsmethoden auf, von Internetbezahldiensten wie Paypal über klassische Überweisungen bis hin zu Kreditkartenschnittstellen. Eher bedeckt halten sich diesbezüglich die Systeme XT Commerce VEYTON 4.0 Basic, der 1&1 Perfect Shop, Yatego sowie Epages.

Oft bestehen Schnittstellen zu verschiedensten Shoppingmarktplätzen, Preisvergleichsseiten und Produktsuchmaschinen wie guenstiger.de, shopping.com oder billiger.de. Ebenso können bei vielen Anbietern verschiedene Google-Dienste angebunden werden wie Google AdWords, Google Maps, Google Analytics und weitere.

Banner Sistrix - SEO Software von Profis für Profis
Viel Erfolg wünscht Ihnen

Ihr Torsten vom

Gründerlexikon
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!
Haben Sie die richtige Geschäftsidee gefunden? GeschäftsideeFinder starten!
Banner Sistrix - SEO Software von Profis für Profis
Meine Checkliste