So planen Sie die Standbesetzung für die Messe richtig ein

Damit Sie eine erfolgreiche Messeteilnahme gewährleisten können, müssen Sie auch für die richtige Standbesetzung sorgen. Achten Sie deshalb auf eine genaue Planung. Gerade für kleinere und mittlere Unternehmen gilt oft, dass jeder Mitarbeiter, der nicht vor Ort im Haus ist, fehlt. Deshalb sollten Sie frühzeitig planen, welche Mitarbeiter Sie als Standbesetzung einsetzen.

Mann am Messestand
Bild: Hans / pixabay.com

Verkäufer müssen in jedem Fall anwesend sein

Da die Messe vor allen Dingen der Kundengewinnung, sowie dem Knüpfen von Kontakten dienen wird, sollten Sie in jedem Fall Verkaufspersonal bei der Standbesetzung mit berücksichtigen. Hierbei gilt, dass Sie die besten Verkäufer Ihres Unternehmens auf die Messe bringen sollten. So steigern Sie Ihre Chancen auf Erfolg.

Idealerweise sorgen Sie vor der Messeteilnahme noch für Schulungen, wie man auf die Kunden zugehen sollte und diese an den eigenen Stand holt. Denn es reicht keinesfalls aus, lediglich am Stand zu warten, bis die potenziellen Kunden selbst kommen.

Keine Fluktuation bei der Standbesetzung

Achten Sie ebenfalls darauf, dass Ihre Standbesetzung nicht wechselt. Gerade bei mehrere Tage andauernden Messen kommt vielleicht mancher Besucher mehrfach an Ihren Stand. Sind dann immer andere Mitarbeiter anwesend, wirkt dies unprofessionell.

Sie können natürlich ebenso die Möglichkeit nutzen, professionelle Standbesetzungen für die Messe zu buchen. Bedenken Sie dann aber, dass Sie diese Personen erst einmal hinsichtlich Ihrer Produkte und Leistungen schulen müssen. Schließlich sollen sie den Kunden etwas verkaufen, was nur mit Hintergrundwissen möglich wird.

Achten Sie aber genauso bei Ihren eigenen Mitarbeitern darauf, dass die Standbesetzung stets ausreichende Kenntnisse rund um die Produkte, deren Herstellung und Lieferzeiten aufweist. Notfalls schulen Sie vor der Messe nach.

Lesen Sie, was Sie zum Thema Messe wissen müssen!

Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!
-Anzeige-
Meine Checkliste

5. Staffel "Die Höhle der Löwen" - Jury