Der Kostenpunkt für den Slogan Ihrer Firma

Ein Firmenslogan muss nicht immer sein, wenn er benötigt wird, gehört er für gewöhnlich zum Firmenlogo und wird mit diesem zusammen Design. Daher ist es sehr sinnvoll, zunächst den Slogan fertig zu haben und anschließend damit das Firmenlogo zu dieser einen.

Der Kostenpunkt für ein Firmenslogan kann ganz unterschiedlich sein, von pauschal über Stundensätze von 20 Euro aufwärts bis hin zu anderen lizenzrechtlichen Nutzungsbestimmungen. Lesen Sie also im Vorfeld immer genau, wie oft, wie lange und wie viel sie überhaupt bezahlen müssen. Ich werde Ihnen im Folgenden einige Portale und Webseiten empfehlen, wo sie einen Firmenslogan zu moderaten Preisen bekommen werden:

Weitere geprüfte Anbieter zur Sloganerstellung

Folgende Anbieter kann ich hinsichtlich der Generierung eines Slogans empfehlen:

    Fazit: Unmissverständlich und gefallen muss der Slogan

    Egal wer den Slogan generiert, wo er entwickelt wird und wann. Er muss gut passen, darf nicht missverständlich sein und sollte keine Marken- oder Urheberrechte verletzten. Spontan ist super, muss aber nicht die Regel sein, Kreativität ist gefordert. Hier noch einige Tipps, was Sie bei Ihrem Slogan beachten sollten:

    Wenn Sie Ihren Werbeslogan selber kreieren wollen, sollten Sie dazu meine Kreativitätsmethoden nutzen, die Sie ja bereits im Bereich Geschäftsideen suchen kennengelernt haben.

    Meine Name ist Torsten Montag, ich bin Betriebswirt, Internetcoach und betreibe seit 2004 das Gründerlexikon. Ich habe bereits mehr als 200 Unternehmern geholfen, einen guten Start hinzulegen und erfolgreich mit ihrem Business zu wachsen. Holen Sie sich jetzt einen Termin!

    Meine Checkliste