Prüfen Sie mit Ihrem Berater Ihre persönliche, fachliche und soziale Eignung zur Gründung einer Existenz!

Nachdem Sie sich nun einen Opens internal link in current windowBerater gesucht und einige Schritte zuvor Opens internal link in current windowIhren Unternehmertyp bereits selbst und ohne Berater eingeschätzt haben, sollten Sie folgende Fragen mithilfe Ihres Beraters beantworten. So verhindern Sie zum Einen eine subjektive Beantwortung der Fragen (Sie beschummeln sich schlichtweg nicht selbst) und bekommen von einem fremden Dritten eine zusätzliche objektive Einschätzung insbesonderes zu Ihrer Person und Ihrem Fachwissen.

In der ersten Euphorie sieht man die Dinge gern in einem geschönten Licht, daher ist es nicht zuletzt wegen der fachkundigen Stellungnahme unerlässlich, die persönliche, fachliche und soziale Eignung Ihrer Existenzgründung durch einen externen und objektiven Berater prüfen und bewerten zu lassen.

gründerlexikon tipp

Die Gründerschiff Lotsen sind unsere Berater der Wahl

"Gründungsberater" gibt es wie Sand am Meer - aber welche davon taugen etwas? Wir vertrauen auf Deutschlands größte Systemgründungsbegleitung, Gründerschiff. Auch in Ihrer Nähe begleitet einer der Gründerschiff Lotsen Gründerinnen und Gründer wie Sie. Reservieren Sie jetzt gleich Ihr kostenloses Erstgespräch:

→ Kostenloses Erstgespräch jetzt reservieren

Berufliche Selbständigkeit - wie stehen Sie persönlich zu dem Thema?

  • Sind Sie sicher, dass aus voller Überzeugung gründen und nicht aus der Not heraus?
  • Ist die berufliche Selbständigkeit das Richtige für Sie?
  • Haben Sie sich realistische Ziele für Ihre berufliche Selbständigkeit gesteckt?
  • Ist Ihre Geschäftsidee schlüssig und gut durchdacht?
  • Sind Sie von ihren Erfolgsaussichten überzeugt?
  • Haben Sie ausreichend Zeit, um sich auf Ihre Gründung vorzubereiten?
  • Haben Sie eine realistische Vorstellung, wie Ihr zukünftiger Unternehmer-Alltag aussehen wird?
  • Kennen Sie bereits andere Unternehmerinnen oder Unternehmer aus Ihrem Bekanntenkreis?

Bringen Sie die persönlichen Voraussetzungen für eine Gründung mit?

  • Haben Sie eine Vorstellung davon, welche körperlichen und seelischen Belastungen vor allem in den ersten Jahren auf Sie zukommen werden?
  • Schätzen Sie sich als gesund und körperlich fit ein?
  • Achten Sie darauf, dass Sie fit bleiben?
  • Weiß Ihre Familie, wie sich das Opens internal link in current windowFamilienleben durch Ihre Selbständigkeit ändern wird?
  • Wird Ihre Familie Ihnen den Rücken freihalten und Verständnis aufbringen?
  • Sind Sie darauf eingestellt, dass Sie als Unternehmer besonders in der Anfangszeit mehr arbeiten müssen (auch an Wochenenden und Feiertagen)?
  • Können Sie  in den ersten Jahren auf Ihren Urlaub zu verzichten?
  • Bleiben Sie in hektischen Situationen besonnen und gelassen und erholen sich nach Stresssituationen schnell wieder?
  • Halten Sie sich an Ihre selbst gesteckten Ziele und setzen diese auch um?
  • Setzen Sich sich auch mit unangenehmen Themen auseinander und lösen sie?
  • Sind Rückschläge und Enttäuschungen für Sie eine Herausforderung?
  • Wachsen Sie mit Ihren Aufgaben?
  • Sind Sie bereit nach Hilfe zu fragen und sich helfen zu lassen, wenn es darauf ankommt?
  • Können Sie Kritik annehmen und ertragen?
  • Lernen Sie aus Ihren Fehlern?
  • Können Sie Ihre persönlichen Grenzen und Ihre Leistungsfähigkeit realistisch einschätzen?
  • Sind Sie bereit und fähig Risiken einzuschätzen und daraufhin Entscheidungen zu treffen?
  • Haben Sie bereits ein persönliches Netzwerk, das Sie auch für Ihre berufliche Selbständigkeit nutzen können?
  • Können Sie frei auf Menschen zugehen?
  • Können Sie Gesprächspartner argumentativ überzeugen und begeistern?
  • Haben Sie eine gute Menschenkenntnis?

Wie stehen Sie zum Thema "Geld"?

  • Sie werden anfangs kein festes Einkommen haben. Können Sie trotzdem ruhig schlafen?
  • Sind Sie und Ihre Familie bereit, gegebenenfalls mit finanziellen Einzuschränkungen zu leben?
  • Gehen Sie mit Geld besonnen um?
  • Können Sie auf Anschaffungen verzichten, um Reserven (z. B. für Kredittilgung, Steuern) anzulegen?
  • Sind Sie über die unterschiedlichen Finanzierungsmöglichkeiten umfassend informiert?
  • Stehen Sie bereits in Kontakt zu dem Kundenbetreuer Ihrer Bank?
  • Können Sie mit eigenen  finanzielle Reserven eine erste Durststrecke (ca. 6 Monate) überbrücken?
  • Ist Ihr Lebens-/Ehepartner bereit, in der Anfangsphase für Ihren Lebensunterhalt aufzukommen?

Wie sieht Ihre fachliche Eignung aus?

  • Können Sie aus Ihrer beruflichen Tätigkeit Erfahrungen und Know-How in Ihr geplantes Vorhaben einbringen?
  • Haben Sie nachweisbare Qualifikationen, die Sie anderen gegenüber als „Experte“ ausweisen?
  • Können Sie mit der branchenüblichen Computersoftware umgehen?
  • Können Sie realistisch einschätzen, was Sie können und was Sie nicht können?
  • Wissen Sie, wie Sie fachliche Defizite ausgleichen können (Schulungen, Partner, Mitarbeitern) und sind Sie bereit dazu?
  • Kennen Sie die Zukunftsprognosen Ihrer Branche?
  • Halten Sie Ihr fachliches Wissen immer aktuell?

Verfügen Sie über unternehmerisches Wissen?

Was soll als Ergebnis der obigen Eignungsprüfung hervorgehen?

Sind Sie die obigen Fragen zusammen mit Ihrem Berater durchgegangen und haben Sie ehrliche Antworten gegeben? Dann wird Ihr Berater objektiv einschätzen können, ob Sie für eine Gründung und für die Arbeit als selbständiger Unternehmer geeignet sind. Er wird Ihnen zeigen, wo Sie noch Schwächen haben, ob und wie Sie diese ausgleichen können.

passfoto torsten montag

Persönlichkeitstest machen!

Sie sollten mal einen Test machen, um heraus zu finden, wer Sie wirklich sind. Zum Beispiel der Persönlichkeitstests Opens external link in new windownach der Kiening Methode.

Ein guter Berater ist ehrlich zu Ihnen und Ihrer Idee

Er wird Ihnen offen und ehrlich sagen, wenn Sie nur mit fremder Hilfe eine Gründung durchführen sollten oder wenn eine Gründung für Sie gar keine Option darstellt. Er wird Ihnen auch von einer Gründung abraten, auch wenn er dann kein Geld mehr mit Ihnen verdien wird. Woran Sie einen Opens internal link in current windowguten und seriösen Berater noch erkennen, sollten Sie jetzt in unserem Artikel nachlesen!

Im nächsten Schritt sollten Sie nun Opens internal link in current windowmit dem Berater Ihre Geschäftsidee überprüfen.

Weitere Informationen:

Sind Sie ein Unternehmertyp? Machen Sie jetzt den Test!

Der Fördercheck

Wir prüfen kostenlos und unverbindlich, welche staatlichen Fördergelder Sie beantragen können:

Zu viele Schritte?
Fragen zu diesem Thema
4. Staffel "Die Höhle der Löwen" - Jury