Innovationspreis-IT - Mission: Innovation

Innovationspreis-IT
Bildquelle: www.imittelstand.de/innovationspreis-it/2017

Der Innovationspreis IT wird bereits seit 2004 jährlich von der Initiative Mittelstand verliehen. Gesucht werden die innovativsten IT-Lösungen bzw. -Produkte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dabei werden alle modernen Bereiche der IT abgedeckt: E-Commerce, App-Entwicklung, digitale Sicherheit, Wissensmanagement, Datenspeicherung und vieles mehr. Eine Auszeichnung erfolgt dabei in 38 verschiedenen Kategorien und 2 Sonderpreisen. Die Preisverleihung findet immer auf der CeBIT in Hannover statt.

Wer kann mitmachen?

Mitmachen kann jeder Unternehmer und jedes Unternehmen, egal welche Größe. Die Teilnahme ist völlig kostenfrei. Da der Preis von der Initiative Mittelstand verliehen wird, sollte sich die Innovation aus dem IT-Segment auch für den Mittelstand eignen.

Wie ist der Ablauf des Innovationspreis-IT?

1. Produkt oder Idee anmelden

Jeder Teilnehmer kann mit einer oder mehreren Innovationen antreten. Jede Idee bzw. Produktneuheit kann allerdings immer nur in einer Kategorie angemeldet werden. Der Unternehmer entscheidet im Vorfeld, in welcher Kategorie er teilnehmen möchte. Die Anmeldung erfolgt dabei über ein Online-Bewerbungsformular. In das Teilnahmeformular müssen allerdings nur die wichtigsten Aspekte eingetragen werden.

2. Prüfung der Jury

Im Anschluss daran erfolgt eine Prüfung der eingegangen Bewerbungen. Da es Auszeichnungen in 38 Kategorien gibt, ist die Jury auch entsprechend groß. Über 100 Jury-Mitglieder, bestehend aus Professoren, IT-Experten, Fachjournalisten und Wissenschaftlern bewerten die Innovationen.

Welche Kriterien sind besonders wichtig?

Die Jury prüft die Bewerbungen vor allem im Hinblick auf:

  • Innovationsgehalt (Neuheit, Produktreife, Zukunftsorientierung)
  • Nutzen (Ist der Nutzen klar erkennbar, Auswirkung auf Profitabilität, Steigerung der Effizienz)
  • Mittelstandseignung (Relevanz für Unternehmen nach KMU-Einteilung, Ist die Idee leicht in das Unternehmen zu integrieren? Ist sie für den Mittelstand praktikabel?)

3. Bekanntgabe der Sieger

Jedes Jahr auf der CeBIT in Hannover werden die Sieger der einzelnen Kategorien bekanntgegeben. Die Preisverleihung erfolgt ebenfalls in diesem Rahmen. Selbstverständlich werden die Sieger auch persönlich über ihre Auszeichnung informiert.

Was kann ich gewinnen?

Einen Geldpreis oder ähnliches gibt es nicht. Jedes ausgezeichnete Unternehmen erhält ein Zertifikat und ein Signet. Zusätzlich gibt es einen Pokal und ein umfassendes Marketingpaket. Mit Hilfe dieses Marketingpakets können Unternehmer ihre Innovationen werbewirksam der Öffentlichkeit bzw. der Zielgruppe präsentieren.

Die Auszeichnung kann bei Kunden, Geschäftspartnern, Lieferanten usw. werbewirksam eingesetzt werden. Richtig angewandt, ensteht eine positive Abgrenzung zur Konkurrenz.

Warum sollten Unternehmer am Innovationspreis-IT teilnehmen?

Der Opens internal link in current windowBusinessplanwettbewerb ist mit keinen Kosten verbunden. Die Teilnahme erfolgt ausschließlich online, es müssen also keine Fahrtkosten, Produktvorstellungen auf Messen etc. vorgenommen werden. Es hilft dem Unternehmer vielleicht auch, seine eigene Idee oder Produkt ganz gezielt im Hinblick auf Innovation, Nutzen usw. zu überprüfen. Er wird angeregt, sich eingehend mit seiner eigenen Idee zu beschäftigen.

Darüber hinaus haben Unternehmer die Chance, ihre Innovationen einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Das Unternehmen kann dadurch seine Bekanntheit steigern und damit auch die betriebliche Effizienz.

Noch mehr Informationen und auch die Anmeldung zum Innovationspreis-IT gibt es hier: Opens external link in new windowInnovationspreis-IT.

Beachten Sie auch die weiteren Gründermessen:

Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!
-Anzeige-
Meine Checkliste

5. Staffel "Die Höhle der Löwen" - Jury