Büroeasy von Lexware - der kleine Helfer für Rechnungen, Angebote und Aufträge

Die meisten Freiberufler, Kleingewerbetreibenden und Ein-Mann-Betriebe sind nicht ganz sattelfest in der Buchhaltung. Dabei können sie sich meist auch keine Buchhaltungsprofis leisten. Dem Finanzamt ist es aber egal. Es stellt alle vor die gleichen Herausforderungen. Deswegen stehen viele Selbstständige oft vor einer schwierigen Auswahl: die Buchhaltung doch selber machen, mit einem Opens internal link in current windowSteuerberater arbeiten oder ein Buchhaltungsprogramm nutzen.

Entscheidung für eine Buchführungslösung

Lexware Büro Easy Cover
Bild: Lexware Büro Easy Cover

In diesem Artikel geht es zunächst um die Vorteile, wenn Sie sich für eine Buchhaltungssoftware entscheiden, weil ein Steuerberater oder ein mehrmonatiger Buchhaltungskurs zwar effektive, aber trotzdem nicht nachhaltige Lösungen sind, die nicht nur Kosten verursachen, sondern auch die Prozesseffizienz belasten. Moderne kaufmännische Lösungen für Kleinbetriebe sind dagegen auch auf Einsteiger ausgerichtet und können Ihnen somit Stress, Zeitaufwand und hohe Kosten ersparen.

Wir haben unter anderem die Bürosoftware von Lexware „Büro Easy“ genauer unter die Lupe genommen und diese für Sie getestet. Mit unserem Test haben wir versucht, die Effektivität der Buchhaltungssoftware zu bewerten und derer Tauglichkeit für den Alltag von Freiberuflern, Selbständigen und Kleinunternehmen einzuschätzen.

Was hat Lexware „Büro Easy“ zu bieten?

Lexware Büro Easy Screenshot
Bild: Lexware Büro Easy Screenshot

Auf der Startseite sind alle Themen übersichtlich angeordnet. Man kann kinderleicht auf Kunden- und Lieferantendaten zugreifen, Angebote und Rechnungen erstellen, Belege erfassen. Die schon bestehenden Daten kann man problemlos aus Excel oder einer anderen Software importieren. Um den gesamten Überblick über die Finanzen zu behalten, kann man in der Chefübersicht die aktuelle finanzielle Lage des Geschäfts auf einen Blick erfassen.

Mit Bürosoftware von Lexware lassen sich unter anderem folgende Büroarbeiten schnell und ganz einfach erledigen:

  • Erstellen von Rechnungen, Angeboten, Auftragsbestätigungen, Lieferscheinen, Kundenrechnungen und Rechnungskorrekturen (mithilfe von Mustervorlagen)
  • Ergänzung der eRechnung für den elektronischen Versand rechtssicherer Rechnungen
  • Erfassung von Belegen anhand von schon bestehenden Belegvorlagen
  • Vollständige Buchhaltung: EÜR, GuV und Bilanz inkl. E-Bilanz
  • Automatische Verbuchung der Belege im Hintergrund. So hat man immer eine vollständige Buchhaltung, ohne selbst buchen zu müssen.
  • Automatische Erstellung der amtlich anerkannten Umsatzsteuervoranmeldung
  • Chefübersicht zur aktuellen Unternehmenssituation
  • Datenauswertungen zur Finanzplanung und Finanzkontrolle  (z.B. Außenstände, Umsätze, Betriebsausgaben)
  • Kennzahlen-Analyse
  • Artikel-, Lieferanten-, Kundenauswertungen (z.B. Top-Kunden, Top-Produkte)
  • Offene-Posten-Verwaltung mit automatischem 3-stufigen Mahnlauf
  • Überweisungen, Lastschriften, Schecks direkt eingeben und online abgleichen
  • Integriertes Online-Banking, Internet-Banking
  • Automatische Verbuchung der Zahlungsein- und ausgänge
  • SEPA-Aus- und Inlandsüberweisungen, SEPA-Lastschriften (inkl. COR1), SEPA-Daueraufträge. Das Programm übernimmt dabei die gesamte Zahlungskontrolle.

Zudem sind im Programm folgende amtliche Formulare hinterlegt. Mit einem Klick kann man die ans Finanzamt senden oder über die DATEV-Schnittstelle mit Ihrem Steuerberater einfach austauschen:

  • Ein gesetzlich vorgeschriebenes EÜR-Formular (mit kostenloser Internetaktualisierung)
  • Amtlich anerkannte Umsatzsteuervoranmeldung, die dank der automatischen Buchhaltungsfunktion fertig ausgefüllt per ELSTER ans Finanzamt geschickt werden kann
  • Aktuelle ELSTER-Version inkl. der jeweils gültigen amtlichen Steuer-Formulare

Software-Varianten im Überblick

Lexware „Büro Easy“ ist in drei Varianten verfügbar:

  • „Büro Easy Start“ (Preis 49,90 €) ist ideal für Existenzgründer und Kleinunternehmer. Es enthält die wichtigsten Grundfunktionen für übersichtliche Verwaltung von Kunden, Lieferanten und Artikeln. Damit kann man einfach Angebote und Rechnungen schreiben, Belege erfassen, die Geschäftszahlen überblicken und EÜR erstellen.
  • „Büro Easy Basis“(Preis 99,90 €) bietet weitere zusätzliche Funktionen, wie z.B. Erstellung einer Bilanz mit GuV, Kassenbuchfunktion, Lagerverwaltung mit Inventur oder ABC-Analyse zu Kunden, Artikeln und Lieferanten.
  • „Büro Easy Plus“(Preis 149,90 €) ist eine passende Lösung für alle, die Mitarbeiter angestellt haben. Denn diese Variante enthält eine Mitarbeiterverwaltung inkl. Zeiterfassung, Termin- und Aufgabenorganisation inkl. Abgleich mit MS Outlook®, Reisekostenabrechnung, Formulare und Verträge für Kleinunternehmer sowie eine zusätzliche Lizenz für einen weiteren PC.

Vier Wochen unverbindlich testen

Bevor Sie sich endgültig für die bestellte Software entscheiden, können Sie die Lexware „Büro Easy“ 4 Wochen lang in aller Ruhe unverbindlich testen. Entspricht die Software Ihren Vorstellungen und Anforderungen nicht, können Sie diese einfach innerhalb von 4 Wochen portofrei ohne Angabe von Gründen zurücksenden. Dabei gilt es aber zu beachten, dass das 4-Wochen-Testrecht für alle gilt, die Ihre Software direkt bei Lexware erwerben.

Fazit

Opens external link in new windowLexware „Büro Easy“ ist eine einfach zu bedienende und sehr überschaubare Software, mit der Sie Ihre wertvolle Zeit sparen und somit sich mehr auf Ihr Geschäft konzentrieren können. Sie ist bestens geeignet für Existenzgründer und Unternehmer, die ihre gesamte Buchhaltung selbst in die Hand nehmen wollen und immer genau wissen möchten, wie sie finanziell gerade dastehen. Wenn Sie Opens external link in current windowLexware Büro Easy in meinem Test erleben wollen, müssen Sie diesen Artikel lesen!

Lesen Sie weiter:

Viel Erfolg wünscht Ihnen

Ihr Torsten vom

Gründerlexikon
Sind Sie der geborene Unternehmer? Machen Sie jetzt den Test!

Meine Checkliste
Zu viele Schritte?
Fragen zu diesem Thema