Bereiten Sie frühzeitig Ihren Jahresabschluss vor!

Jedes Jahr dasselbe, das Finazamt oder Ihr Steuerberater sagt, der Jahresabschluss muss erstellt werden. Ehrlich gesagt ist der Jahresabschluss nur für größere und insbesondere bilanzierende Firma gedacht. Gründer und kleine Unternehmer erstellen einfach nur eine Gewinnermittlung. Das Wort Jahresabschluss wird jedoch oft auch als Synonym für die Gewinnermittlung bei nicht bilanzierungspflichtigen Firmen benutzt.

Nutzen Sie das Lexikon für Rechnungswesen und Controlling

Auf über 1.900 Seiten sind über viele Jahre mehr als 4.000 Stichworte zu nahezu allen Bereichen des Rechnungswesens und der betriebswirtschaftlichen Funktionenlehre zusammengetragen. Stets aktuell gehalten ist das Lexikon ein ideales Nachschlagewerk für Lehre, Lernen und betriebliche Praxis.

Lexikon für Rechnungswesen und Controlling Startseite  

In der Gesamtausgabe des Werkes liegt der gesamte Inhalt in einer einzigen Datei vor. Die Einträge sind mit der Lesezeichenliste in Adobe Acrobat verlinkt, so daß sich alle Stichworte komfortabel über den Anfangsbuchstaben auffinden lassen. Untersprungziele führen direkt zu häufigsten Begriffen, so daß alles schnell erreichbar ist. Die PDF-Gesamtausgabe eignet sich auch hervorragend, selbständig, d.h., von der BWL CD unabhängig, genutzt zu werden.

Die Web-Ausgabe integriert alle Inhalte der BWL CD in einer großen Webseite. Das Lexikon ist dann aufgeteilt in Einzeldateien, die mit den Buchstabentasten am oberen Rand aufgerufen werden. Innerhalb der einzelnen Dateien kann mit den Miniaturansichten links navigiert werden. Zudem sind über das Auswahlmenü alle Manuskripte und Übungsaufgaben direkt zugänglich, d.h., es kann zwischen dem Lexikon und dem weiteren Material hin- und hergewechselt werden.

  Lexikon für Rechnungswesen und Controlling Miniaturansichten
Lexikon für Rechnungswesen und Controlling Skizzen und Modelle  

Die Miniaturansichten enthalten verkleinerte Abbildungen der Seiten und eignen sich hervorragend, Inhalte nach dem Aussehen aufzufinden. Da das ganze Werk durch zahlreiche Illustrationen auf Anschaulichkeit hin ausgelegt wurde, ist das auch eine angemessene Suchstrategie. Um die Gesamtausgabe zu nutzen, sollte die Bildschirmauflösung aber möglichst 1024 x 768 betragen (das ist die Auflösung aller Beispiele in dieser Präsentation). Bei noch kleineren Bildschirmen ist es zwar möglich, wird aber ein wenig eng.

Skizzen und Modelle im Text machen auch komplexe Sachverhalte durch Visualisierung anschaulich. Dabei erlaubt die elektronische Form, nicht auf Seitenzahlen oder sonst den Umfang Rücksicht nehmen zu müssen.

  Lexikon für Rechnungswesen und Controlling Diagramme und Lösungen
Lexikon für Rechnungswesen und Controlling Übersichtsdarstellungen  

Viele Diagramme und Lösungen zu mathematischen Problemen aus dem Lexikon sind im Excel-Ordner der BWL CD zu finden. Das ermöglicht dem Leser, theoretisch dargestellte Sachverhalte selbst auszuprobieren. Da der CD-Anwender alle Excel-Passwörter erhält, der Code also offen ist, können Anwendungsbeispiele für eigene Zwecke umgestaltet werden.

Bei Diagrammen, Kontierungen und ähnlichen Übersichtsdarstellungen werden Elemente in unterschiedlichen Farben dargestellt. Diese Farben werden im Text wiederholt, so daß die zu einem demonstrierten Element gehörenden Erläuterungen sofort augenfällig sind: im Beispiel links sind die Buchungssätze durch ihre Druckfarbe sofort in der Kontierung wiederzufinden. Das macht das Werk anschaulich und leicht benutzbar.

  Lexikon für Rechnungswesen und Controlling Visualisierung betrieblicher Abläufe
Lexikon für Rechnungswesen und Controlling Rechtsübersichten  

Einfache Skizzen und Modelle machen dabei betriebliche Abläufe verständlich: etwa kann man durch Visualisierung des Materialentnahmevorganges aus einem Lager darstellen, weshalb sich die durchschnittliche Lagerdauer bei der Umstellung von Durchschnitts- auf FIFO-Bewertung normalerweise stets verdoppelt: hätten Sie's einfach so gewußt?

Die papierfreie Form erlaubt mir Aktualisierungen alle paar Tage. Das garantiert immer hohe Aktualität: Steuersätze, Rechtsänderungen und neue Vorschriften sind meistens schon am Tage ihres Inkrafttretens oder ganz kurz danach in das Werk eingearbeitet.

Die Rechtsübersichten erleichtern den Überblick über Regelwerke, die sich aus dem reinen Gesetzestext nur schwer erschließen.

  Lexikon für Rechnungswesen und Controlling Flußdiagramm
Lexikon für Rechnungswesen und Controlling Tafelbilder  

Abläufe und Prozesse werden oft in Flußdiagrammform oder etwa als Blueprinting-Diagramme dargestellt. Das macht Zusammenhänge offenbar und demonstriert Abhängigkeiten – besonders im Qualitätsmanagement und in der Organisation bedeutsam. Es ist daher kein Zufall, daß die BWL CD schon von mehreren Unternehmen bei der Einrichtung oder Fortführung ihres Qualitätsmanagementsystems verwendet wurde, und das nicht nur wegen der beiden quelloffenen (!) Lieferantenbeurteilungsverfahren.

Viele knappe Übersichten fassen das Wichtigste wie fertige Tafelbilder auf ganz wenige Seiten zusammen. Das ermöglicht, Lehrenden wie Lernenden in wenigen Kopien einen Leitfaden durch die wichtigsten Grundrisse eines Themas zusammenzustellen – und ist eine wertvolle Handreichung für die Dozenten und Lehrkräfte!

  Lexikon für Rechnungswesen und Controlling Formularbeispiele
Lexikon für Rechnungswesen und Controlling Beispiele  

Praxisnahe Formularbeispiele machen theoretisches Wissen anwendbar; sie können aber auch zur Demonstration von Zusammenhängen und als Vorlage bei der Programmierung verwendet werden.

Lexikon für Rechnungswesen und Controlling Skripte  

Zahlreiche Beispiele demonstrieren das Aussehen von Sachverhalten in Softwareumgebungen. Während das Lexikon sich auf die theoretische Seite beschränkt, leitet es doch stets zur softwaremäßigen Umsetzung von theoretischen Konzepte hin. Diverse Skripte über Programmierung und Design und die vielen praktischen Anwendungen im Excel- und im Datenbank-Ordner runden dieses Lernangebot ab.


Was gehört alles zum Jahresabschluss?

  1. die Inventur
  2. die Gewinnermittlung
  3. das Anlagevermögen
  4. die Bilanz (bei bilanzierenden Firmen)
  5. Rechnungsabgrnzungsposten (bei bilanzierenden Firmen)
  6. Rückstellungen (bei bilanzierenden Firmen)
  7. der Lagebericht (bei größeren Firmen)
Nutzen Sie unseren Cash Flow Rechner

Der Cash Flow Rechner berücksichtigt nur zahlungsgleiche Wertbewegungen eines Berichtszeitraumes und ist daher ein „besserer“ Erfolgsindikator als die von steuertaktischen Überlegungen verzerrte Gewinn- und Verlustrechnung (GuV). Das gilt insbesondere für den deutschen Wirtschaftsraum, in dem aufgrund des Grundsatzes der Maßgeblichkeit steuer- und handelsrechtliche Grundsätze vielfach im Widerspruch zueinander stehen.

Dennoch ist die Cash Flow Rechnung im deutschen Wirtschaftsraum bislang kein vorgeschriebener Bestandteil des Jahresabschlusses, doch seit der Öffnung des Handelsrechts für die IAS und Gründung des Deutschen Rechnungslegungskommitees im Jahre 1998 ist dieses Thema aktueller den je.

Mit unserer Excel Datei Vorlage können Unternehmer den Cash flow errechnen. Das direkte und das indirekte Verfahren wird bei der Berechnung demonstriert.

9,95 € einmalig
kein Abo
alle Premiuminhalte inklusive
Jetzt Premiuminhalte freischalten!
E-Book: Inventur, Inventar und Bilanz

Zu Beginn seines Handelsgewerbes sowie am Ende jedes Geschäftsjahres muß der Kaufmann eine Inventur durchführen. Aus den Ergebnissen dieser Inventur ist ein Inventar aufzustellen, das wiederum die zahlenmäßige Grundlage für die Eröffnungsbilanz bzw. das folgende Geschäftsjahr liefert. Eigentlich ist eine Bilanz nichts anderes als ein zusammengefaßtes Inventar. Es liegt daher auf der Hand, daß die Inventurarbeiten von großer Wichtigkeit sind.

Dieses E-Book fasst die wichtigsten steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften zusammen und gibt Hinweise zur praktischen Umsetzung.

9,95 € einmalig
kein Abo
alle Premiuminhalte inklusive
Jetzt Premiuminhalte freischalten!
Download-Tipp: Vorlage und Muster eines ordnungsmäßigen Inventars

Wir bieten Ihnen hier unsere Vorlage Inventar zum Download an.

Es ist notwendig zunächst alle Vermögenswerte in entsprechenden Listen zu erfassen und die Summen dann in das Inventarblatt einzutragen. Ebenso sollen entsprechende Verweise auf die Listen angegeben werden, in welchen die einzelnen Positionen mit Mengen und Werten erfasst sind.

Das entsprechende Muster, welches Ihnen zeigt wie das fertige Inventar aussieht, können Sie sich auch herunterladen.

9,95 € einmalig
kein Abo
alle Premiuminhalte inklusive
Jetzt Premiuminhalte freischalten!

Häufige Fragen von Unternehmer im Rahmen des Jahresabschlusses:

Lexware hat einen recht interessanten Ratgeber heraus gebracht. Diesen habe ich in meinem Artikel Der Jahresabschluss - Dokumentation des kaufmännischen Geschäftsjahres" vorgestellt.

Checkliste & E-Book zur Vorbereitung des Jahresabschluss downloaden!

Mitglieder des UnternehmerClubs erhalten an dieser Stelle eine Checkliste zur Vorbereitung des Jahresabschluss sowie ein 69-Seitiges E-Book "Grundlagen der wichtigsten Abschlussbuchungen".

9,95 € einmalig
kein Abo
alle Premiuminhalte inklusive
Jetzt Premiuminhalte freischalten!
Viel Erfolg wünscht Ihnen

Ihr Torsten vom

Gründerlexikon
Sind Sie ein Unternehmertyp? Machen Sie jetzt den Test!

Zu viele Schritte?



NEU und nur mit PREMIUM
pdf, xls, doc und ppt symbole auf einem bild
Rechnungsvorlagen und Muster für:
Gründer und Selbständige
Freiberufler
Subunternehmer
Kleinunternehmer

Opens external link in current windowJetzt downloaden!