Kapitalgesellschaft

Diese Gesellschaftsform zeichnet sich durch ihre eigene Rechtsfähigkeit aus. Sie sind Träger von Rechten und Pflichten und können somit Vermögen erwerben oder Darlehen aufnehmen und in eigenem Namen handeln. Nach außen werden Sie durch Geschäftsführer oder ein geschäftsführendes Organ vertreten. An der Kapitalgesellschaft können eine beliebige Anzahl an Personen beteiligt sein. Die Gesellschafter haften dabei nicht persönlich. Zu den Kapitalgesellschaften zählen in Deutschland die GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung), die AG ( Aktiengesellschaft), die KGaA ( Kommanditgesellschaft auf Aktien).

Zurück zur Liste

Sind Sie ein Unternehmertyp? Machen Sie jetzt den Test!

Neu und in PREMIUM inklusive
Der große Gründerlexikon Test: Businessplan mit Software erstellen
Mein Businessplan-Software-Test
9 Anbieter in 9 Videos
Ergebnisse tabellarisch
schwarze Schafe finden
Viel Geld sparen

Opens external link in current windowJetzt weiterlesen!