Internethandel

Der Internethandel beschreibt den Handel von Waren, Produkten und Dienstleistungen im Internet. Dabei bieten Firmen, Existenzgründer und Unternehmer mit einem eigenen Onlineshop, über Auktionshäuser wie eBay oder auf anderen Onlineplattformen Ihre Produkte an. Der Internethandel ermöglicht dem Unternehmer zusätzlichen Umsatz, verursacht aber auch zusätzliche Kosten durch Logistik, Verpackung und Versand. Ein Existenzgründer sollte nicht sofort seine Existenz via Internethandel aufbauen, es sei denn, der Internethandel ist die Geschäftsidee oder das Kerngeschäft des Existenzgründers. Bei allen Gründern muss zunächst der Handel und das Geschäft außerhalb des Internethandels vernünftig aufgebauten und gefestigt sein, bevor ein zusätzlicher Internethandel per Onlineshop implementiert wird.

Zurück zur Liste

Sind Sie ein Unternehmertyp? Machen Sie jetzt den Test!

Neu und in PREMIUM inklusive
Der große Gründerlexikon Test: Businessplan mit Software erstellen
Mein Businessplan-Software-Test
9 Anbieter in 9 Videos
Ergebnisse tabellarisch
schwarze Schafe finden
Viel Geld sparen

Opens external link in current windowJetzt weiterlesen!